Aristoteles

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 20 Apr 2018 - 0:16


Aristoteles: Blitzeis
Mehr als Blitzeis kann Regen nicht herausholen.
Achtsamkeit bleibt bei Blitzeis häufig zuhause.
In Bayern gibt es weder Boden noch Blitzeis.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 25 Apr 2018 - 21:37

Zorn und Begierde

"Es läßt sich nämlich beobachten,
daß der Zorn in gewissem Grad
auf die Stimme sachlicher Reflexion
hinhört, aber sie nicht richtig hört.

Es ist wie bei den voreiligen Dienern;
noch ehe sie alles gehört haben,
was man ihnen sagt, rennen sie davon
und bringen dann den Auftrag durcheinander;
oder wie bei den Hunden: wenn (draußen)
ein Geräusch ist, bellen sie und schauen
gar nicht, ob es ein Bekannter ist.

So stürmt der Zorn wegen der ihm
eigentümlichen Hitzigkeit und Übereiltheit
zur Vergeltung: dabei hat er zwar etwas gehört,
aber das Gehörte mit einem (tatsächlichen)
Auftrag verwechselt.

Denn Reflexion oder Einbildungskraft
zeigen uns an, daß uns etwas Verletzendes
oder Geringschätziges angetan ist -
worauf der Zorn gleichsam zu dem Schluß
kommt, daß so etwas bekämpft werden müsse,
und sofort in Wallung gerät.

Bei der Begierde dagegen brauchen Reflexion
oder die Sinne nur anzudeuten, daß etwas
angenehm sei - und schon stürmt sie los
auf den Genuß. Man sieht: der Zorn folgt
in gewissem Sinne der Reflexion, die Begierde
nicht. Diese ist also verabscheuenswerter.
Denn wer den Zorn nicht beherrschen kann,
wird in gewissem Sinn von der Reflexion überwältigt,
der andere dagegen von der Begierde und nicht
von der Reflexion."



( Nikomachische Ethik von Aristoteles - Seite 192, Punkt 1)
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 3 Mai 2018 - 7:48

29. Jan. 2013

Die Nikomachische Ethik besteht, um der materiellen Welt Zeit abzutrotzen.
Sinnenwelt von Glorie umrahmt. Der Onkel hat Goldkörner der Weisheit gefunden in der
Nikomachischen Ethik. Vom Standpunkt des Arztes, eigene Sinnenwelt rekonstruieren.

Der Mediziner nennt sich Arzt und wird vom Staat bezahlt. Der Mensch, der mit
Tateinheit von Zeus lebt, heißt Aristoteles. Die Inder gucken die Glorie mit dem Rücken an.
Per Magnet sehen, das ist gesund. Wissen wahrnehmen, Rücken an Rücken. Djwal Khul auch.
In der Berliner U-Bahn hat man häufig kalte Füße (Exoteriker). Die Inder kennen sowas nicht.
Der Exoteriker bezieht die Sinnenwelt der Buddha-Füße für sich mit ein. Dann braucht er
dem Buddha nicht die Füße zu küssen, sondern kann sie pflegen.


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 8 Mai 2018 - 20:29


Aristoteles: da konnten alle reinkommen
Amerikaner sind selten gerne Amerikaner.
Amerikaner können nirgendwo reinkommen.
Da konnten alle reinkommen ist noch nicht
der Schnuppen. (by Monte Rosa)




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 20 Mai 2018 - 9:28


Aristoteles: knackiges Hochdruckwetter
Nicht jedes knackige Hochdruckwetter muß Erwähnung finden.
Deskription ist dem knackigen Hochdruckwetter vorzuziehen.
Die Moderne muß sich vom knackigen Hochdruckwetter regieren lassen.
(by Monte Rosa)




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 7 Jun 2018 - 22:12

Aristoteles: die hinterhältige Sonne
Immerhin kann die hinterhältige Sonne nicht grummeln.
die hinterhältige Sonne will die Helioskreise nicht finden.
Die hinterhältige Sonne braucht keine Angst vor
Agniyoga zu haben. (by Monte Rosa)


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5229
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Aristoteles

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten