Am Morgen aufgeschrieben ...

Seite 4 von 25 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 25  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 17 Feb 2012 - 16:20


Namenlos

Auf dem Weg sein.
Alles geschehen lassen.
Nicht bewerten.
Von oben betrachtet,
ist alles halb so wild.
Beobachter sein.
Dies bin ich nicht
und das bin ich nich nicht.
Bin nur Beobachter.
Es endlich kapiert haben.
Und wieder zurückgefallen.
Harte Arbeit. Ein zähes Ringen.
Der Blick auf eine Blüte.
Die Natur lieben.
Mitsamt den Naturgewalten.
Der Wind macht was er will.
Mal ist er laut, mal ist er still.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 17 Feb 2012 - 16:21


Weltenmeere

Den Ozean durchkreuzen.
Den Atlantik durchschiffen.
Den Ärmelkanal überqueren.
Schwimmrekorde aufstellen.
Äquatortaufen mitmachen.
Nichts auslassen.
Viele gute Eigenschaften?
Dankbar anwenden.
Bewusst machen.
Erkenntnis ist ein erster Schritt?
Sich etwas eingestehen.
Wir sind Spiegel.
Den anderen als Spiegel sehen.
Und daraus lernen.
Was sonst.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2012 - 9:14


Neutralität

Versteckte Winkeladvokaten?
Raus ans Licht und an die frische Luft.
Mit offenen Karten spielen.
Seilbahn fahren. Mit Urvertrauen.
Durch den Wind sein.
Herzklopfen haben.
Das ist alles ganz normal.
Wir werden ausgewechselt.
Zelle für Zelle.
Eine ständige Erneuerung.
Gut zu wissen.
Alles neu macht der Mai?
Er macht die Bäume grün.
Und die Vögel singen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2012 - 9:14


Vollkommenheit

Dran sterben?
Hohes Risiko eingehen?
Gefährdung vermeiden.
Den Ball flach halten.
Sieger oder Verlierer?
Der Wille zum Sieg.
Um die Ecke gucken.
Vorausschauen wollen?
Nichts ist mehr sicher.
Strategisches Handeln?
Strategisches Handeln ist out.
Rechtschaffenheit ist in.
Haben wollen?
Vom Haben zum Sein.
Ungewohnte Gedanken zulassen.
Und im Herzen bewegen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2012 - 9:15


Kauderwelsch

An die Kandarre nehmen?
Nicht wissen wovon man spricht?
Sich fragen was das bedeutet.
Fragen stellen. Dann klickert was.
Ominöse Bauten. Prachtschlösser.
Prunksäle mit Kronleuchtern.
Aus der Traum.
Die Könige können gehen.
Prinzen und Prinzessinnen.
Wie die Barbie Puppen.
Stur und steif aufgereiht.
Was folgt daraus?
Bewegung wird empfohlen.
Einmal um den See.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2012 - 17:51


Segen

Welch ein Segen.
Zeiten des Friedens.
Wir können, wenn wir wollen,
was wir müssen.
Eilige Zusammenkünfte.
Werte bemessen?
Wertschätzung praktizieren.
Das unterste zu oberst kehren.
Die Leichen im Keller warten schon.
Versteckte Hindernisse.
Ihnen offen ins Auge blicken.
Berge vor sich herzuschieben ist so anstrengend.
Auf Dauer ist das nix.
Die Kraft kann auch anders genutzt werden.
Zum Wohle aller.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 22 Feb 2012 - 8:52


Verwegen

Fliegende Bauten.
Sowas kommt von sowas.
Ein Haus zu bauen bedeutet noch
nicht, dass das Haus auch hält.
Viele Faktoren.
Die himmlischen Mächte.
Große Veränderungen stehen uns bevor.
Jeder bekommt nur soviel, wie er schafft.
Verhältnisse zueinander, miteinander
und untereinander.
Langatmige Reden schwingen.
Langwierige Prozesse führen?
Wir nehmen die Abkürzung.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2012 - 8:54


Gedanken

Ein freudiges Erwachen.
Selbstloses Handeln.
Immer um der Sache willen.
Sachdienlichkeit for president.
Den Spannungspunkt halten?
Das Tagesgeschehen im Blick.
Den großen Überblick behalten?
Hauptsache der Kopf bleibt oben.
Und drinnen waltet die tüchtige Hausfrau.
An den Haaren herbeigezogen?
Schlangenlinien fahren.
Im Schneckentempo vorankommen?
Step by step.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 24 Feb 2012 - 8:50


Formalie

Dasselbe Spiel nochmal.
Ohne Fleiß kein Preis.
Suppenkasper an un unserem Tisch?
Alles ohne Zwang.
Essen oder nicht essen.
Das ist hier die Frage.
Der Pausenclown.
Die Stars in der Manege.
Mit großem Orchester.
Den Weg frei machen.
Spalier stehen.
Das hat die Welt noch nicht gesehen.
Eine Doppelhochzeit.
Das doppelte Lottchen.
Erich Kästner und wie sie alle heißen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 25 Feb 2012 - 17:42


Leistung

Sein Pensum erfüllen?
Koste es, was es wolle?
Die Notbremse ziehen.
Erstmal verschnaufen.
Eine gehörige Portion.
Vom Allerfeinsten.
Eine freudige Hundebegrüßung.
Immer mehr Hundebesitzer.
Tendenz steigend.
Und immer mehr Kinderwagen.
Tendenz ebenfalls steigend.
Zigarette im Mund, Handy am Ohr?
Geduldige Kinder trotten
schweigend nebenher.
Oder auch nicht.
Je nach Temperament.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 26 Feb 2012 - 14:53


Verzauberungen

Mal nicht so ernst wie sonst.
Diesmal keine Gardinenpredigt.
Alle Fünfe gerade sein lassen.
Über den Durst trinken?
Muss auch mal sein.
Liebenswerte Zeitgenossen.
Hurra, wir leben noch.
Den Mayakalender überlebt.
Das schönste Jahr von allen.
So einiges zurechtgerückt.
In Anlehnung an gar nichts.
Zwerchfellerschütterungen.
Alles rauslachen.
Humor ist, wenn man trotzdem lacht.
Es findet sich immer was!
Einfach über sich selbst lachen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 28 Feb 2012 - 16:44


Leichtigkeit

Direktpost.
Ladehemmungen.
Transportkosten übernehmen.
Neue Briefmarken und alte Postkarten.
Die Sammelleidenschaft.
Förderkreise unterstützen.
Blau war die Nacht und gelb die Sterne.
Mondsichelgucker.
Rasante Wechsel.
Abnehmen und zunehmen, als wäre das nix.
Der Mond hat keine Gewichtsprobleme.
Mit Leichtigkeit durchs Leben.
Wir wollen keine Dramen. Amen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 28 Feb 2012 - 16:47


Verständnis

Da will einer ausscheren.
Andere Wege gehen.
Lass ihn laufen.
Sich dagegen stemmen?
Das wäre Gefährdung.
Wasser findet überall seinen Weg.
Die Hindernisse umschiffen.
Neue Sichtweisen kennenlernen.
Frühaufsteher werden zu Nachtmenschen
und umgekehrt.
Nichts ist mehr wie es mal war.
Wir können das Neue freudig begrüßen.
Oder ewig vor uns hingrummeln.
*kicher*



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 29 Feb 2012 - 23:11


Alleskönner

Mit allen Wassern gewaschen sein.
Vor nichts zurückschrecken.
Das ist nicht jedem gegeben.
Die vielen Mosaiksteinchen.
Keines darf fehlen.
Ein jedes wird gebraucht.
Intensive Forschungsarbeit.
Den Vögeln einen Namen geben?
Den Vögeln einen Ring geben.
Big brother is watching you.
Nichts zu verbergen haben.
Die Karten offen legen.
Jeder kann von jedem lernen.
Wir sind Lehrer und Schüler gleichzeitig.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 2 März 2012 - 8:02


der Bettkantentext von gestern ...  clown


Neuigkeiten

Immer auf der Suche.
Gibt`s was Neues?
Bloß nix verpassen.
Schön intensiv muss es sein?
Muss es gar nicht.
Der Blick nach innen.
Da gibt es noch genug zu klären.
Bevor ich anderen helfen kann,
muss ich aufgehört haben
ihnen zu schaden.
Plausible Gedanken.
Mit den Jahren kommt was zu.
Einsicht gewinnen.
Befriedet sein.
Ruhe ausstrahlen.
Innere Gelassenheit.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 2 März 2012 - 8:07


Klarheit

Der große Durchblick.
Im Eifer des Gefechts.
Eine rege Vorstellung.
Unterm Ladentisch.
Ware zurückhalten?
Aus unserem Angebot.
In Billigländern hergestellt.
Die heimischen Märkte.
Handwerkskunst am Aussterben?
Wen wollen wir unterstützen.
In die Lehre gehen.
Wenig Geld bekommen.
Den Eltern auf der Tasche liegen.
Ein uralter Zopf.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 3 März 2012 - 9:31


Verstehen

Ein weiter Begriff.
Begreifen kommt von greifen.
Wollen wir das?
Alle einmal durchzählen.
Fehlt auch keiner?
Einen Ausflug machen.
Berge erklimmen.
Rundum glücklich sein.
Den Keller entrümpeln.
Alles wird so leicht.
Das machen wir öfter mal.
Mit Besucherblick
die Wohnung durchstreifen.
Nicht nur wenn Besuch kommt.
Die Dinge wieder sehen.
Die Wahrnehmung wecken.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 4 März 2012 - 6:45


Klarsicht

Fenster putzen.
Staubschichten als Schutzschichten?
Die Blendkraft brechen?
Physikalische Gesetze.
Die Anziehungskraft.
Zwei nasse Holzbretter kleben aneinander.
Highlights aus der Schulzeit.
Die Bunsenbrenner.
Der Geruch der Turnhalle.
Das Wunder Kochunterricht.
Die Klassenreisen.
Im Bus vorne sitzen,
um eine Übelkeit auszuschließen.
Und irgendwann ein Klassentreffen.
The one and only.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 5 März 2012 - 9:03


Treibsand

Alles wird weggeweht.
Immer weiter vor.
Es gibt kein Hinunter
und kein Zurück.
Häftlingswärter sein?
Wie kommt es zu solch einer Tätigkeit.
Nach dem höchsten Gut streben.
So handeln, dass es zur Maxime
für andere gelten kann.
Lass den Kopf nicht hängen.
Raus aus dem Sand.
Frische Luft tanken.
Auf die Tür und ran an den Speck.
Tüchtigkeit.
Man tut was man kann.






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 6 März 2012 - 12:10


Zweisam

Ohne mit der Wimper zu zucken.
Lieber heut als morgen.
Geheime Sache.
Hinter vorgehaltener Hand.
Die Gerüchteküche zum Kochen bringen?
Das Pferd von hinten aufzäumen.
An der Mähne festhalten.
Die richtige Handhabung lernen.
Tätigkeiten sind in.
Aktivitäten sind out.
Bolle und das Pfingsfest.
Die Maikäfer von Max und Moritz.
Der Zappelphilipp.
Kreuz und quer.
Die Geschichten alle mal durcherfahren.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 7 März 2012 - 9:13


Achtung

Das Wichtigste zuerst.
Auf den Kopf zusagen.
Treffgenauigkeit.
Hals über Kopf
und drunter und drüber.
Der große Frühjahrsputz.
Mit welchen Hilfsmitteln.
Ohne chemische Keulen.
Die guten alten Hausmittel.
Essig als Zaubertrank?
Entfernt den Kalk.
Wollmäuse fangen.
Mit der bloßen Hand, hihi ...
und Wühlmäuse im Garten.
Der Plage Herr werden.
Balkongärtner und ihr Paradies.
Das Gießen nicht vergessen.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 9 März 2012 - 11:02


Vielerlei

Höchste Achtsamkeit.
In die Schule gehen.
Ein neutraler Lehrer.
Niemand wird bevorzugt.
Am Wochenende lernen?
24 Stunden am Tag lernen.
Dieser Planet ist ein Übungspfad
und kein Ruhekissen.
Sowas beruhigt doch.
Händeringend nach oben blicken?
Wir sind die Hilfe von oben.
Ab und zu mal dran erinnern.
Auf uns ist Verlass.
Das Gute im Menschen.
Es ist vorhanden.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 9 März 2012 - 11:02


Wegweiser

Wo geht`s lang?
Durch den Ärmelkanal.
Schwimmwesten anlegen.
Begleitboote anfordern.
Die Strömung nutzen.
U-Boote treffen.
Das Meer genießen.
Verfahrensweisen regeln.
Vom Außen zum Innen.
Innere Arbeit leisten.
Ein Maximum an Lebensfreude.
Ungekannte Wortschöpfungen.
Künstlernamen zulegen?
Einen Avatarnamen vergeben.
Welch eine Ehre.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 10 März 2012 - 9:38


Aufrichtigkeit

Das Herz am rechten Fleck.
Und der Kopf bleibt oben.
Rabenmelodie und Vogelgesang.
Das knicksende Rotkehlchen.
Die quicklebendige Meise.
Verdächtige Geräusche?
Die Maus unter den Dielenbrettern.
Knarrende Fußböden.
Beulen im Teppich.
Ist nix, wenn man alt wird.
Aber irgendwann ist einem alles egal.
Ein seliges Akzeptieren der Welt.
Es ist, wie es ist.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 11 März 2012 - 8:04


Verdienstvoll

Verdienstvolle Handlungen.
Der tibetische Buddhismus.
Das Amen in der Kirche.
Einen Floh ins Ohr setzen.
Ein unruhiger Geist.
Auf wessen Rechnung geht das?
Geerbt vom Vater?
Oder von der Mutter?
Die lange Ahnenreihe.
Die Gene kommen durch.
Das ist ja die selbe Schnute.
Schmale Gesichter und runde.
Körper mit Apfelform.
Und Körper mit Birnenform.
Immer eine Schublade parat.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 12 März 2012 - 9:02



Freisetzen

Thema an Thema. Aufgereiht wie eine Perlenkette. Thema statt Drama. Die Themen freisetzen.
Alles ans Licht holen. Und im Licht auflösen. Freie Fahrt den Mutigen. Die ersten Sonnenstrahlen.
Der erste Tag der Woche. Der erste Schrei. Jahr für Jahr das gleiche? Jahre lang Geschirr gesammelt.
Und plötzlich ist es aus. Die meisten sind weggestorben. Das gute Geschirr bleibt im Schrank.
Die Kristallgläser sind blind geworden.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 13 März 2012 - 9:45


Querbeet

Vielweiberei?
Eins nach dem anderen.
Schritt für Schritt
und Zug um Zug.
Kaukasische Nächte?
Andalusische Tänze.
Die Runenschrift.
Mit Ecken und Kanten.
Eine Sache abrunden.
Das Bergfest feiern.
Drunten im Tal.
Die vielen Auswanderer.
Das ist kein Honigschlecken.
Immer was zu trösten.
Mut zusprechen
und Schulterklopfen.
Wange tätscheln
und Händchen halten.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 14 März 2012 - 10:33



Turbulenzen

In den Wolken sein. Turbulenzen statt Watte. Bitte anschnallen. Fischerboote drehen bei. Luxusyachten glänzen.
Eine richtige Wohnung. Hausboote dümpeln vor sich hin. Die nächsten Jahre. Was bringen sie. Wir sind die Schöpfer
unserer eigenen Wirklichkeit. Unter einer großen Überschrift. Bitte dienen Sie jetzt. Es darf gedient werden.
Zum Wohle der Menschheit.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 15 März 2012 - 9:05


Fernreisen

Warum in die Ferne schweifen. Fluchtgedanken mit dabei? Was auf die hohe Kante legen. Dem bunten Treiben
zusehen. Nicht schlau werden daraus. Was meinst sie bloß? Treffende Aussagen. Ein wenig verweilen. Den Rhythmus
einhalten. Und den Kleinkram pflegen. Die Grenzen sind erreicht. Wunderbar. Auf zu neuen Ufern. Nur nicht verzagen.
Es ist, wie es ist.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 17 März 2012 - 8:45


Fülle

Aus der Fülle leben. Das Füllhorn ausschütten. Wünsche erfüllen. Wunschdenken als negativer Pol? Nachdenken.
Den Tatsachen ins Auge blicken. Die Fülle erlauben. Strategisches Handeln war gestern. Hin und her schwanken.
Den Boden unter den Füßen verlieren. Wie auf hoher See. Die Anschlüsse überprüfen. Und zwischendurch mal
das GO machen. Das wird Solara freuen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 17 März 2012 - 9:45


Sonnenstrahlen

Die Sonne genießen. Die Pollen fliegen umher. Allergien & Co. Frei von Angst. Alles darf sein. Das große Umdenken.
Träume deuten? Schwerstarbeit leisten. Gerade im Schlaf. Alles verarbeiten. Der Tag ist zu kurz. Die Nacht zu Hilfe
nehmen. Sich auf die Arbeit freuen? Vorankommen wollen. Weg vom Fleck. Immer weiter. Der Blick nach vorn.
Und das Positive sehen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 18 März 2012 - 7:33


Zählung

Die Häupter unserer Lieben. Eine Volkszählung. Und was ist dabei herausgekommen? Eine Statistik.
Statistiken sind dazu da, gefälscht zu werden. Kalenderspruch von irgendwann und irgendwem.
Winston Churchill? Mark Twain ist auch sehr pfiffig. Alles sammeln, nur um es dann loszulassen.
Die Loslass Übung. Das Wegwerf Handtuch. Aber die Mehrwegflaschen.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 19 März 2012 - 7:05


Fortkommen

Per Saldo. Einen Salto machen. Herr Knigge und wie sie alle heißen. Lichterloh brennen. Für eine Sache oder mehr.
Herausragende Persönlichkeiten. Was drauf geben? Das ist mir wichtig? Das Wichtigste zuerst. Das Motto der
tüchtigen Hausfrau. Blumen begießen. Den Balkon fegen. Irgendwann im Hochsommer wird einem alles zuviel.
Die vielen Pötte am Boden. Und ein Rücken, der durchbricht.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 20 März 2012 - 8:23


Idylle

Libellenflug. Von Zick nach Zack. Irma la Douce. Herumgereicht werden. Hin - und herreisen.
Auf sämtlichen Aussichtsplattformen zu Hause. In jede Kirche gehen. Keine Besichtigung auslassen.
Die vielen Andenken zur Schau stellen. Das Brauchbare herausfiltern. Fürstlich speisen. Von Beruf
Vorkoster gewesen? Das Leben ist lebensgefählich. Wir bleiben heut mal drinnen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 21 März 2012 - 8:02


Versmaß

Dichter und Denker. In schönen Versen. Auswendig hersagen. Das einmal gelernte nie wieder vergessen.
Die gute Kinderstube. In Fleisch und Blut übergegangen. Die Lehrzeit im Kindergarten. Die Schule fürs Leben.
Einen Beruf finden. Die Berufung als Beruf. Mit dem ganzen Herzen dabei sein. Feuer und Flamme.
Und nichts wird einem zuviel. Das wäre der Idealfall.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 22 März 2012 - 9:20



Klausel

Sich absichern. Eine Klausel für jede Eventualität. Es gibt nichts, woran nicht gedacht wurde. Der Heiligenschein.
Hält ein Leben lang. Und die Umkehrung? Scheinheilig. Der schöne Schein. Der Geldschein. Auch nur Schein. Silbergeld
und Goldmünzen. Mit Spielgeld ganz viel einkaufen. Im Krämerladen. Und die Puppenkinder im Schlepptau.
Guten Tag Frau Nachbarin. In der Puppenküche was zaubern. Genau!






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 23 März 2012 - 8:49




Wasserstand

Rekordmarken. Die höchste Regenmenge im Monat März? Die niedrigsten Temperaturen? Sensationslüstern.
Die Schlagzeilen studieren. Nur die Überschriften lesen. Und sich seinen Teil denken. Verkehrt herum angezogen.
Rückwärts gehen. Verschiedenfarbige Socken an den Füßen? Mit voller Absicht? Die Mitmenschen schocken mit
falschen Socken. Und noch Löcher in die Jeans schneiden. Erlaubt ist, was gefällt.






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 24 März 2012 - 7:53


Lebensqualität

Zufrieden mit dem was ist. Pflücke den Tag. Mach es wie die Sonnenuhr. Zähl die heitren Stunden nur.
Empfehlung des Hauses. Ein kleiner Gruß aus der Küche. Standesdünkel sind out. Égalité ist in. Helfen
wo man kann ist Pflicht. Der Dienst am Kunden. Der Kunde bringt Kunde. Und der Kunde ist König.
Im Dienste des Königs. Im Dienste der Menschheit. Das große Ganze. Ende der Durchsage.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 25 März 2012 - 9:13



Bärenstark

Ein Kräfteringen. Wer hat den längsten Atem. Gefühlte Zeit. Das Tempodrom. Zugucken beim sechs Tage Rennen.
Fleißig anfeuern. Alle Nachbarn treffen. Beschwingt nach Hause gehen. Die Feste feiern. Morgen ist auch noch ein Tag.
Das große Erwachen. Die Heinzelmännchen waren da. Die Arbeit ist bereits getan. Manchmal hat man wirklich Glück.






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 26 März 2012 - 9:04


Zentrierung

Himmelhochjauchzend zu Tode betrübt. Die Extreme durcherfahren. Irgendwann reicht es. Die Mitte gefunden.
Halleluja. Die anderen mitziehen. Strömt herbei, ihr Völkerscharen. Der Rattenfänger von Hameln. Dem Wohlklang
folgen. Versprechungen glauben. Die Zweifel hinter sich lassen. Wie ein leeres Sektglas über die Schulter werfen.
Trink, trink Brüderlein trink? Aus dem Schuh und dann ist Ruh.






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4635
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 25 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 14 ... 25  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten