Am Morgen aufgeschrieben ...

Seite 21 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:16


Feinheiten
Auf die Feinheiten achten.
Das Kleingedruckte.
Schnell mal reingefallen.
Das höchste der Gefühle.
Die ganze Sippschaft.
Hilfe wird gebraucht
und auch angeboten.
Geben und nehmen.
Auch das Nehmen will gelernt sein.
Du kannst das ruhig mal annehmen.
Fürsprecher.
Kratzbürstig.
Widerborstig.
Die Sau rauslassen?
Oder den Frust rauslassen?
Auf Kosten anderer?
Vorher gut überlegen.
Gründlich durchdenken.
Einfach Schachmatt schlagen is` nicht.
Ein rücksichtsvoller Umgang IST.

sunny

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:17


Panorama
Viele schöne Momente.
Ausblicke in die Ewigkeit.
Klarsichtfolie zum Abdecken?
Essen zum Mitnehmen.
Massenweise Alufolie.
Und früher?
Zeitungspapier.
Sogar im Häuschen mit Herz.
Quadrate aus Zeitungspapier.
Praktisch ung gut.
Hufeisen überm Eingang.
Das letzte Einhorn.
Feen und Elfen.
Mit Pflanzen und Tieren sprechen.
Allerlei Möglichkeiten.
Fassungslos und staunend.
Was alles so geht.
Ende der Durchsage.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:21


Herrschaften
Leutselig.
Auf den Arm genommen.
Hinterlassenschaften.
Frohsinn.
Eine Erklärung abgeben.
Übers Ohr hauen?
Einbrocken.
Die Suppe auslöffeln.
Wer den Schaden hat.
Liebevolle Aufbewahrung.
Bis ans Ende aller Tage.
Ein Leben lang Tabletten schlucken?
Mal mit dem Fuß aufstampfen.
Dazwischen fahren.
Einhalt gebieten.
Aussteigen aus dem Hamsterrad.
Das Lebensrad dreht sich weiter.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:22


Gewissen
Ins Gewissen reden.
Jemanden ins Gebet nehmen?
In Ruhe lassen.
Sich selbst überlassen sein.
Eigene Ideen entwickeln.
Praktisches Wissen.
Eine Handhabe.
Mit den Hufen scharren.
Susi sorglos.
Arglos um die Ecke gehen.
Still vor sich hin leben.
Tabellen und Listen.
Wieder eine gefälschte Statistik?
Zur Rechenschaft ziehen.
Faule Ausreden?
Minimale Anstrengung.
Es läuft wie von selbst.
Die Herren des Karma.
Das Dharma erfüllen.
Dienst an der Menschheit.
Die Pflicht tun.
Und alles ist gut.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:23


Feinheit
Aus dünnstem Garn gesponnen.
Seidenweiches Tuch.
Kreise ziehen.
Getreide durch die Finger rieseln lassen.
Herkömmliche Bearbeitung.
Von Hand gemahlen.
Schief gucken?
Nicht einverstanden sein.
Protestant sein.
Mit Argusaugen.
Über alles hinwegfegen.
An der Wand horchen.
Die gläsernen Pantoffel.
Kristallschädel.
Überall verstreut.
Sie werden zusammenkommen.
Gespeichertes Wissen.
Eine lange Ahnenreihe.
Ahnenforschung betreiben.
Hilflos zugucken.
Mit anpacken.
So gut es geht.
Man tut was man kann.
Mehr geht nicht.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:24


Sturzflug

Ein verzerrtes Bild. Die vielen Gottheiten.
Und wer sitzt auf dem Himmelsthron? Der gute Ausblick.
Eine praktische Übersicht. Alles auf einen Blick.
Zwei Fliegen mit einer Klappe. Der Möchtegern.
Das alles und noch viel mehr. Hohe Anforderungen stellen.
Die Nase im Wind haben. Sturmträger? Namensträger.
Vor Glück überfließen. Freude. Klingende Freude.
Allem etwas abgewinnen. Der kranke Hund am Wegesrand.
Die weißen Zähne wahrnehmen. Treulose Tomaten.
In Treue seinem Herren dienen. Furchtlose Alte.
Unerschrocken gegenüber stehen. Mit klarem Blick.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:28


Mitteilen

Sich mitteilen.
Weltweit teilen.
Die Teilung der Speisen.
Austeilen können.
Aber nichts einstecken?
Waffenruhe.
Milliardengeschäfte.
Wohin mit all dem Geld.
Geheime Konten?
Schneller als schnell geht nicht.
Eine Unruhe im Herzen.
Blicke tauschen.
Wagemutig sein.
Wir kommen zusammen.
Mondsichel und Morgensonne.
Glauben ist nicht wissen?
Die Milch des Glaubens.
Das Brot des Wissens.
Das Klingeln der Telefone.
Gesprächsfetzen.
Drahtlos.
Brotlose Kunst.
Verständigung ohne Worte.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:29


Waldfee

Alles klar im Staate Dänemark?
Fesselballon.
Höhenruder.
Ballast abwerfen.
Für den einen bloß die Eule.
Aber für den anderen die Nachtigall.
Ansichtssache.
Grundsatzdebatten.
Billige Tatsachen anerkennen.
Nicht drum herum kommen.
Jahrelang verleugnen?
Irgendwann holt es uns dann ein.
Das Plausible anhören.
Das einmal Erkannte auch umsetzen.
Theorie und Praxis?
Die Theorie wird zur Praxis.
Das ist der Idealfall.
Die Dinge dauern eben so lange,
wie die Dinge dauern.
Amen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:30


Assoziationen

Klappkarten.
Eine himmlische Ruhe.
Das Abendgebet.
Ein stilles Plätzchen.
Zur Nachahmung empfohlen.
Dreistigkeiten vom Tisch fegen?
Ärgernisse als Übungen betrachten.
Gute Gelegenheit Geduld zu üben.
Mitgefühl haben.
Warum sich schlecht fühlen?
Der andere hat ja den Fehler gemacht.
Seltsame Geräusche.
Im Rausgehen was sehen.
Hinhören mit allen Sinnen.
Ein heißes Eisen anfassen?
Entscheidung für etwas.
Dagegen sein ersetzen.
Für eine Sache kämpfen?
Wille ist immer anmutig und nie mutwillig.
Der Widersacher ist mutwillig.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:31


Raum

Die Raumpflegerin.
Wenn alle weg sind, legt sie los.
Alles nach Schema F.
Und immer zügig.
Der nächste Job wartet schon.
Die Kasse muss klingeln.
Verantwortung tragen.
Für die große Familie.
Die Stütze des Ganzen.
Und wehe, sie fällt aus.
Krankenversichert?
Krankenhaus?
Ist das jetzt schlau?
Blöde Wortschöpfungen.
Einen Gedichtband rausbringen.
Vorlesungen halten.
Fern der Heimat.
Jeder kennt sie.
Da geht einem das Herz auf.
Herzensliebe.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:32


Frische

Im Frühtau zu Berge.
Das Wandern ist des Müllers Lust?
Schuster, bleib bei deinen Leisten.
Errettung der Wale und Wälder.
Heimstatt annehmen.
An Kindes statt. Kuchen satt.
Die Trolle in Norwegen.
Trüffelschweine auf Korsika.
Feine Pastetchen.
Der Chef kocht heute selbst.
Zitronenscheibchen schwimmen im Glas.
Der Sommer in Rom.
Unvergesslich diese Zitronenscheibchen.
Als hätte man nie etwas anderes getrunken.
Taschendiebe bei der Arbeit beobachtet.
Barcelona als Schlusslicht.
Das Ende einer Freundschaft.
Die kleinen Anzeichen.
Das große Finale.







avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:34


Grüße vom Karateküken

Dankbar

Doktor Allwissend.
Keine Antwort schuldig bleiben.
Auf den ist Verlass.
Das Kaleidoskop drehen.
Viele Scherben.
Ein bunter Haufen.
Ecken und Kanten bilden runde Muster.
Auf Hilfe angewiesen sein?
Wir sind die Hilfe von oben.
Fern der Heimat.
Mystische Gesänge.
Die Reichen und die Superreichen.
Die Schöpfung lässt viel zu.
Bis ans Ende aller Tage.
Im Verhältnis stehen.
Das große Wunder.
Wir wollen alles annehmen.
Und dankbar sein.
Jawohl.




das Karateküken ist mal wieder da ...  


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:36


Mut tut gut.

Entenmut

Dreifaltigkeit. Eine Trinität bilden.
Kupferblech. Backblech.
Blech reden. Eine Wüstenei.
Das Frage und Antwort Spiel.
Mitgegangen, mitgehangen.
Fangball spielen.
Ins Netz und übers Netz.
Zwei Meter Menschen.
Immer in gebückter Haltung.
Faschingskostüme.
Ganz viel Klamauk.
Haltungsnoten verteilen?
Sich an die eigene Nase fassen.
Manches schafft man nicht.
Auch wenn man es noch so gerne wollte.
Die Hemmschwellen. Ladehemmung.
Irgendwann geht`s dann doch.
Stichwort Entenmut.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:37


Verständnis

Da will einer ausscheren.
Andere Wege gehen.
Lass ihn laufen.
Sich dagegen stemmen?
Das wäre Gefährdung.
Wasser findet überall seinen Weg.
Die Hindernisse umschiffen.
Neue Sichtweisen kennenlernen.
Frühaufsteher werden zu Nachtmenschen
und umgekehrt.
Nichts ist mehr wie es mal war.
Wir können das Neue freudig begrüßen.
Oder ewig vor uns hingrummeln.
Kicher.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:37


Alleskönner

Mit allen Wassern gewaschen sein.
Vor nichts zurückschrecken.
Das ist nicht jedem gegeben.
Die vielen Mosaiksteinchen.
Keines darf fehlen.
Ein jedes wird gebraucht.
Intensive Forschungsarbeit.
Den Vögeln einen Namen geben?
Den Vögeln einen Ring geben.
Big brother is watching you.
Nichts zu verbergen haben.
Die Karten offen legen.
Jeder kann von jedem lernen.
Wir sind Lehrer und Schüler gleichzeitig.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:38


Versmaß

Dichter und Denker. In schönen Versen. Auswendig hersagen.
Das einmal gelernte nie wieder vergessen. Die gute Kinderstube.
In Fleisch und Blut übergegangen. Die Lehrzeit im Kindergarten. Die
Schule fürs Leben. Einen Beruf finden. Die Berufung als Beruf. Mit
dem ganzen Herzen dabei sein. Feuer und Flamme. Und nichts
wird einem zuviel. Das wäre der Idealfall.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erklärungen

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:39


Erklärungen

Sich selbst im anderen etwas erklären. Die Worte fließen von allein.
Aus der Luft gegriffen? Aus dem kollektiven Topf gelöffelt? Wie die Wäsche
von der Leine genommen? Oder wie die Äpfel vom Baum gepflückt. Es ist da
und wartet auf Anwendung. Wiesen und Felder begehen. Heuhaufen an
Heuhaufen. Das Korn einfahren. Und das Scheinentor schließen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:42


Vollendet

Das Werk ist vollbracht. Verbeugung aller Mitwirkenden. Gebührender Applaus
vom Publikum. Widerhall im Brunnenschacht. Ein Frosch sitzt auf dem Brunnenrand.
Wer wird ihn erlösen? Der rettende Kuss. Kiss me Kate. Auf die Pferde und losgeritten.
Die Steppe durchqueren. Tundra und Taiga. Erdkunde Unterricht. Große Landkarten.
Wer soll sich das bloß alles merken. Unterricht in Geschichte? Noch schlimmer.
Null Durchblick. Man kann nicht alles haben. Genau.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:45


Errettung

Errettung eines Forenfadens. Rettet die Wale und auch die Wälder.
Der Regenwald soll leben dürfen. Auf illegale Machenschaften können wir
verzichten. Erlauben, dass alle sich ans rechtschaffene Handeln halten. Die
Höflichkeit erlauben. Das Positive und die günstigen Gelegenheiten sehen.
Klappe die Wievielte? Es den Niagarafällen gleichtun. Erklären und nie
aufhören, sich den Mund fusselig zu reden, hihi ....





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:47


Teilhabe

Teilhabe am großen Ganzen? Mit den Massen mitgehen?
Die Notbremse ziehen. Vor der eigenen Haustür kehren. Sich
an die eigene Nase fassen. Das erleichtert die Dinge. Den Rucksack
mal ne Weile absetzen. Lastenträger. Rikschafahrer. Kofferträger.
Die Kaiserliche Eisenbahn. Poststationen mit Pferdewechsel.
Gute Nachrichten in Umlauf bringen. Genau.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Überbringung

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:48


Überbringung

Der reitende Bote und die singende Sonne. Tanzende Lichter
und hüpfende Kinder. Tautreten am Morgen und barfuß durch den Tag.
Himmelhochjauchzend und zu Tode betrübt? Das sind die Hormone, die
tun ihren Job. Sorgen für ein geordnetes Durcheinander. Nichts ist so
verlässlich wie die Ungewissheit. Hoffen und harren, hält
manchen zum Narren. Halleluja!



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:52


Verruf

Alle sind gegen dich? In Verruf geraten. Die Normalos. Und die
Super Normalos. Kettenreihen. An der Kette. Die Kettensäge. Das Band
lösen. Die Banderole. Der Inhalt ist jetzt ein anderer. Die Schirmherrschaft
übernehmen. Siegreich. Mit Ruhm überhäuft. Lobeshymnen. Sangesfreuden.
Der Klügere gibt nach. In Trauer sein. Die schwere Zeit überstehen. Aus
den Trümmern wieder herauskommen. Ein neues Gebäude
errichten. Standfest und für alle Ewigkeit?





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:53


Weitsicht

Gutes Wetter heute. Kannst weit gucken und klar denken.
Verständnis für die Menschen in durchgehend tropischem Klima.
Siesta ist Pflicht. Sollte weltweit mal eingeführt werden. Dann liefe
alles viel entspannter. Sich selber nicht so wichtig nehmen. Weise
ist, wer noch über sich selbst lachen kann. Mit anderen zusammen
lachen ist auch erfrischend. Geht nicht immer. Wenn`s einem
die Sprache verschlagen hat, ist das Lachen im Eimer.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Freunde

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:54


Freunde

Durch dick und dünn. Das letzte Hemd geben. Wie du mir, so ich dir?
Da stehen wir doch drüber. Alles weglächeln. Reicht das? Beißender Humor?
Befreiendes Lachen statt beißendem Humor. Kabarett und Satire. Politiker durch
den Kakao ziehen? Das haben sie nicht verdient. Erst den Kopf hinhalten und
dann das. Ein dickes Fell anschaffen? Elefantenhaut. Ab und zu eine
Sanddusche. Und die Welt ist wieder in Ordnung.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:58


Fremde

In die Fremde gehen. Allein unter Fremden. Fremdgehen?
Treu sein. Das eine schließt das andere nicht aus? Komplizierte
Denkvorgänge. Rätselhefte abarbeiten? Preisausschreiben mitmachen ?
Die ewige Klassenlotterie. Viertel und Achtel Lose. Regelmäßige Anrufe
trotz Kündigung. Aber diesmal werden Sie bestimmt was gewinnen.
Wir haben die Gewinnsummen erhöht. Wer`s glaubt, wird selig.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Austausch

Beitrag  Der Kapitän am Mo 20 Feb 2017 - 23:59


Austausch

Ein fröhliches Beisammensein. Gedankenaustausch. Puzzleteile zusammensetzen.
Mosaikbilder erschaffen. Jedes Teil trägt zum Ganzen bei. Das kann gar nicht oft genug
gesagt werden. Diverse Anläufe machen. Bloß nicht aufgeben. Irgendwann klappt es schon.
Der Tropfen im Ozean. Das Meer der Gefühle? Die großen Gefühle lieber mal beiseite lassen.
Thema statt Drama. Klappe die Wievielte? Das was da ist, einfach abarbeiten.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Selbstlosigkeit

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 0:00


Selbstlosigkeit

Erst an die anderen denken? Mit einem reinen Herzen. Möglichst nicht im Groll.
Von Mensch zu Mensch. Von Seele zu Seele. Dann kann eigentlich nichts schief gehen.
Wunderkinder. Die Kinder des Glücks. Sternenkinder und wie sie alle heißen. Beleidigte
Leberwurst spielen? Was wurmt dich denn? Rück raus mit der Sprache. Wir werden
das wieder gerade biegen. Die Dinge zurechtrücken. Ins rechte Licht.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 8:44


Früchte

Die Früchte des Lebens.
Endphase Ernte und Verzehr.
An den Früchten sollt ihr sie erkennen?
Wegwerfgesellschaft. Schon wieder.
Traumdeuter und Hirngespinste.
Flachbügler, Sesselsitzer, Armleuchter.
Nur ein Lottogewinn kann uns retten?
Selbst ist die Frau, wenn Not an Mann ist.
Das Auto wird heute mal selbst repariert.
Alles lahmlegen mittels Bahnstreik.
Schienenersatzverkehr. Verspätungen
und das übliche Durcheinander.
Restzahlungen. Fremdbestimmung.
Wechselseitige Beeinflussung.
So viele Missverständnisse
wie Sand am Meer.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 8:47


Die Mitte

Die goldene Mitte. Den Mittelweg gehen.
Die geschlossene Mittellinie beachten und nicht
überholen. Der Standstreifen und die Leitplanke. Ausfahrt
und Abfahrt. Kreisverkehr. Verkehrsberuhigung. Die Rushhour.
Der Feierabendverkehr. Hauptsache, es fließt. Wankelmut. Die
Ursache finden. Weggefährten. Auf derselben Schiene fahren.
Die Chemie stimmt. Eine Wellenlänge. Freundschaftlich,
kameradschaftlich. Kumpel Petra. Erkennen,
was ist. Hinterher ist es zu spät.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 9:10


Neutrum

Spektrale Effizienz. Viergeteilte Neutronen.
Supermorphisierte Hirnströme. Intergalaktische Aussetzer.
Netzwerkbedingte Klaustrophobien. Hypergestylte Schnepfen.
Angeber, Wichtigtuer, Neunmalkluge. Intersphärische Störungen.
Nukleartechnische Gebilde. Raumstationen im Laserlicht. Einge-
nebelte Außenposten. Etliche Tarnkappen und Schutzschilder.
Doppelwandige Raumanzüge. Die bequeme Seitenlage. Der
lange Zug der Heerscharen. Der festumrissene Plan. Die
herkömmliche Verfahrensweise. Genau.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 9:15


Feldstärke
Was ist eine Feldstärke? Hat das mit Physik zu tun?
Die physikalischen Gesetze. Physikunterricht in der Schule.
Gibt es noch die Bunsenbrenner? Die Umsetzung der Welle am
Beispiel der Nähmaschine. Schwache Erinnerungen. In Geometrie
eine Eins. Keine Ahnung wieso. Klassenreisen. Der viel zu schwere
Rucksack. Jugendherbergsküchen mit Stapeln von schmutzigem
Geschirr. Ob die jetzt alle Geschirrspülmaschinen haben?
Lagerfeuer und ewige Besichtigungen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 21 Feb 2017 - 11:37


Schlüssel
Der Schlüssel zum Glück. Die vielen Glücksbringer. An Kettchen und
sämtlichen Haken. Talisman und Maskottchen. Fan Shops und Andenkenläden.
Busladungen voller Touristen. Hafenrundfahrt und Fischbrötchen. Den Ärmelkanal
erobern. Bergtouren und Kreuzfahrten. Der Nil und zu den Pyramiden. Kamelritt
oder Wüstenrallye. Und Urlaub auf Balkonien.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Zauber

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 11:17


Zauber
Verschneite Landschaft. Alles wie verzaubert. Die Märzsonne
hat schon Kraft? Die Eiszapfen schmelzen wieder ein Stück. Aber
auf den Büschen bleibt der Schnee noch liegen. Frühlingsblumen kaufen?
Trotzreaktionen. Die Christrose wird sich wohl nicht wieder erholen. Alles
tot in den Blumentöpfen. Das Leben auf dem Balkon ist erstmal
erloschen. Ruhet sanft.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:06

Herzensbildung

Immer die Mitte treffen. Nichts halbes und nichts ganzes.
Mit einem Bein drinnen und mit einem Bein draußen. Irgendwann
geht`s dann wieder. Die anderen mal in Ruhe lassen. Das Gesetz der
Abstoßung. Du hast es doch nur gut gemeint? Das sieht jeder anders.
Und einigen wird das zuviel. Sendepause. Morgen ist auch noch
ein Tag. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut?
Ach so.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:11


Trost
Wärmestuben. Ein offenes Ohr. Duschgelegenheiten.
Unter der Brücke liegen. Auffangstationen. Trippelbrüder.
Zu Fuß quer durch Deutschland. Tagebuch schreiben. Eine
Reise ohne Ende. Alles hinter sich lassen. Den ganzen Hausstand
aufgelöst. Unterwegs viel Glück gehabt. Drei Stellen hinterm
Komma? Alte Sparbücher. Den Sinn mal etwas hinterfragen.
Eine gemeinsame Vollmacht. Rechtzeitig dran denken.
Manchmal ist es schon zu spät.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:13


Reichtum
Es ist nicht alles Gold was glänzt? Es können auch Diamanten sein. Welch Glanz in meiner Hütte.
Wie das funkelt und glitzert. Brillante Rede. Ein geschliffenerer Stil. Edelsteinschleiferei. Figuren formen.
Holzschnitzerei. Filigranschmuck. Perlenschmuck. Ein kunstvolles Flechtwerk. Große Schmuckstücke.
Und ganz zierliche Kunstwerke. Ein Lebenswerk. Vererbt von Generation zu Generation.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:37


Genügsamkeit
Mit wenig auskommen? Kleine Portionen auffüllen? Das Maß nicht kennen.
Nicht aufhören können. Der Mensch muss seinen Willen anwenden und handeln,
nichts passiert von alleine. Sprüche in Fleisch und Blut. Das sitzt schon in den
Instinkten. Aufpassen wo du hintrittst. Die kleinen Krabbeltiere verschonen.
Spinnenfreunde. Wem`s in der Wohnung nicht gefällt, der bringe sie
nach draußen. Die Werkzeuge dazu stehen immer bereit: ein
leeres Marmeladenglas und eine Postkarte, hihi ...



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:39


Fließband
Es läuft wie am Schnürchen? Am Fließband stehen. Die Ware kontrollieren. Den
Ablauf überprüfen. Und die Arbeit läuft einem doch davon. Nicht schnell genug sein.
Hinterherhinken. Durchs Leben eilen. Über die Wiesen hoppeln. Im Schweinsgalopp.
Dürstende Seelen. Neues Seelenfutter. Friss Vogel oder stirb? Sprüche klopfen
am frühen Morgen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Festival

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:41


Festival
Harmlose Ideen in äußere Gewänder stecken. Viel Brimborium. Und die Kassen klingeln.
Das Wetter ist anders als sonst. Schnelle Wechsel, von einem Extrem zum anderen. Gewitter
aus heiterem Himmel. Die Feuerwehr hat bestimmt mehr Einsätze als früher. Ein Königreich
erobern? Tribut zahlen? Wegezoll. Grenzmarkierungen. Autobahngebühren. Das erdet.
U-Bahn statt Auto. Was sonst.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vollendung

Beitrag  Der Kapitän am Do 23 Feb 2017 - 22:42


Vollendung
Alles anfangen, aber nichts zuende bringen? Sich nicht entscheiden können?
Die Topfgucker. Immer nur nörgeln. An allem etwas auszusetzen haben. Den Blickwinkel
drehen. Und den Fokus auf das richten, was schon ist. Das was werden soll, kommt schon
noch. Aufbauende Worte. Den Mutmachern zuhören. Nicht alles gleich zukleistern mit
wenn und aber. Die Sonne scheint ja für jeden. Sogar sehr reichlich momentan.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 21 von 23 Zurück  1 ... 12 ... 20, 21, 22, 23  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten