DIE ZEIT

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:18


4. Juli 2010

DIE ZEIT

Wir wollten uns DIE ZEIT nicht mehr erstehen,
weil wir gar nicht mehr nachkommen mit abscannen, anschließend lesen
und Artikel raussuchen, um die mit nach Berlin zu nehmen.

Aber gestern lasen wir am Kiosk die Titelzeile: Rettet die deutsche Sprache.
Und das veranlasste uns dann doch, DIE ZEIT wieder zu erstehen.

Kommentar: Es ist doch völlig egal, was da steht.
Du könntest Dir genausogut eine schwarze Brille beim Blättern aufsetzen.
Die Hauptsache ist, dass Du mit der Zeitung verbunden bist.
Das bloße Blättern genügt schon.
Danke!  




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:19

Grummel.

Korrupt oder nicht korrupt?
http://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=20218

Beim Fall Kachelmann sind da die vielen Geliebten.
Es gilt die Energie der Geliebten vor Gericht aufzulösen.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:21

Tierverhalten
http://www.zeit.de/online/2008/35/kuehe-im-magnetfeld

Feng-Shui für Rindviecher
Von Kathrin Zinkant | ©️ ZEIT ONLINE  26.8.2008 - 15:10 Uhr

Schlagworte: Erde Nutztier Tier
Kühe richten sich beim Fressen und Schlafen wie eine Kompassnadel im Magnetfeld der Erde aus.
Das haben Forscher jetzt mit Hilfe von Google Earth herausgefunden.
....

Kompassnadel zerstört mindestens googleEarth. Forscher ist maximal Rindvieh.
googleEarth ohne Energieverschwendung heißt Tierverhalten.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:22

Mit der Bahn nach London
http://www.zeit.de/2008/35/Berlin-London-neu

Bahnfahrt
London auf dem Landweg
Von Susanne Kippenberger | ©️ DIE ZEIT, 21.08.2008 Nr. 35

Schlagworte: Schienenweg Schienenverkehr Bahnhof Reiseziel
Morgens eine Schrippe am Berliner Hauptbahnhof, abends Champagner in St. Pancras – das geht jetzt, aber will man es auch?
....

Bahnfahrt ist maximal Landschaftsgenuß.

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:23

Lebensberatung

Das gecoachte Ich
Von Christian Schüle | ©️ DIE ZEIT, 21.08.2008 Nr. 35

Schlagworte: Globalisierung Gesellschaft und soziales Leben Leben Psychotherapie
Wer in der globalisierten Welt mitspielen möchte, nimmt sich einen Lebensberater.
Ob Manager oder Kindergärtnerin – jeder will sich optimieren

http://www.zeit.de/2008/35/DOS-Coaching
....

Dialektik zerstört mindestens Lebensberatung.

Suspect
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:24

Vergessene Autoren
http://www.zeit.de/online/2008/35/vergessene-autoren

Amerikas Alphamädchen
Von Kerstin Fritzsche | ©️ ZEIT ONLINE 26.8.2008 - 11:40 Uhr

In den siebziger Jahren schrieb Marilyn French über die Probleme amerikanischer Frauen, schonungslos wie bis dahin niemand. Ihre Bücher sollten Eva Herman und alle neuen Feministinnen lesen – sie könnten noch etwas lernen!
....

Probleme ist maximal amerikanischeFrauen.

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:24

http://www.zeit.de/2009/03/C-Juristenrapper

Lehre
Alles was Recht ist
©️ DIE ZEIT, 08.01.2009 Nr. 03

Schlagworte: Studium
Warum ein Juraprofessor aus Köln einen Rap Song über den Paragrafen 823 aufgenommen hat
....

Lehre ist mindestens Rechtswissenschaft. Rechtswissenschaft zerstört mindestens Paragrafenreiter.

king
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:28

Neuchâtel - die Perle Preußens

"Die Stadt und der Kanton Neuchâtel gehörten fast 150 Jahre lang dem König in Berlin.
Als die helvetischen Untertanen ihm 1856 den Gehorsam aufkündigten, rüstete Preußen zum Krieg gegen die Schweiz."

http://www.zeit.de/2011/18/Neuenburg

sunny
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:30

"Die Zeit geht nicht,
sie stehet still,
wir ziehen durch sie hin;
sie ist die Karawanserei,
wir sind die Pilger drin."
(Gottfried Keller)

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:37

Dez. 2011

Think Positive

Vergesst Durban  
Der Gipfel in Südafrika mag scheitern –
die Welt kann die dramatische Klimakrise dennoch überwinden

http://www.zeit.de/2011/49/01-Klimakonferenz

Das ist doch mal ne Schlagzeile !
Eine Schlagzeile der etwas anderen Art.  

sunny
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:39


Forschung in der Psychologie

Auf dem Papier ist jeder mutig
http://www.zeit.de/2009/40/PS-Studie




Kommentar: Der Fragebogen muß semantisch der Art habhaft werden und mitnichten der Erscheinung. Die Erscheinung ist mehr als wankelmütig. Die Erscheinung hat auch keinen Intelligenzquotienten. Die Erscheinung ist direkt abhängig von allen formalen Einflüssen. Die Erscheinung funktioniert übrigens nicht nach Strippenzieherkriterien (Augsburger Puppentheater).

Der Mensch ist mitnichten die Materie und die Materie kann man gerade nicht mit der Erscheinung fassen. Die Materie verdrängt die Erscheinung ohne die Erscheinung zu polarisieren. Die Hermetik dehnt die Erscheinung zu zwei Seiten hin aus und überläßt es der Erscheinung die mit dem Spagat verbundenen Polarisationsmöglichkeiten wahrzunehmen oder auch nicht.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:40

Übertragen auf die Schule:
jeder durfte seinen Mut einzahlen und
Verantwortung für die Konklusion übernehmen.
Früher wussten die Lehrer das.

In der aktuellen Zeit steht, dass diese Lehrer abtreten.
Die Lehrer wollen den Preis nicht mehr selber zahlen.

http://www.zeit.de/2012/11/C-Lehrerwechsel

study
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:42

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:43

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:43

Kaschmir - Fotostrecke

Die Wege der Handlungsreisenden

http://www.zeit.de/reisen/2012-01/fs-kaschmir-2

scratch
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:45

Rosenstolz

Peter Plate - ich vermisse meine Wut
http://www.zeit.de/2011/41/Traum-Peter-Plate

aus der Rubrik: Ich habe einen Traum

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:46

Thema Briefporto

Haben wir in den vergangenen Jahren zuviel Porto bezahlt?
http://www.zeit.de/wirtschaft/unternehmen/2011-11/post-konkurrenz-porto

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:47

Du musst Platz für Gott lassen

Quincy Jones

"Beim Durchsuchen der Räume stand da im Dunkeln plötzlich ein Piano.
Ich wollte die Tür zuerst wieder zumachen, aber dann hab ich es berührt.
In dem Moment wusste ich, was ich den Rest meines Lebens tun würde."

http://www.zeit.de/2011/45/Interview-Quincy-Jones


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:49

Der Spatzenkenner

Eine neue ZEIT

Irgendwas mit Helmut Schmidt und Peer Steinbrück
und einem womöglichen Erbe ist da zu lesen.

Kommentar:hat nichts damit zu tun,
es ist schlicht und einfach der Kampf um die Macht.

Helmut Schmidt ist ein Spatzenkenner.
Die Spatzen lauschen ihm ganz fasziniert und finden es spannend.
Peer Steinbrück ist auch auf dem Spatzen-Kanal.

Und der Schluss-Satz:
der Spatz pickt Hempel`s Wohnung sauber.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:50

Die Andersdenkenden
http://www.zeit.de/campus/2011/05/autismus/seite-1
Mit ihrer eigenen Art zu philosophieren verblüffen sie ihren Professor.

-
Die Andersartigkeit als Reichtum
http://www.zeit.de/zeit-wissen/2011/02/Autismus
Auf der Suche nach einem Zugang zu dessen Welt.

-
Chinas vergessene Kinder
http://www.zeit.de/online/2009/15/autismus-china
Das Projekt "Sterne und Regen" bei Peking

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:52

Das Ganze hat das Material

In der ZEIT wurde gefragt:
Leben wir im falschen System?
Ja, wir leben im falschen System.
Die Inder nicht.

Der Private muss keine direkten Opfer bringen.
Das Ganze muss die Opferbereitschaft des Privaten administrieren.
Im Sinne von 'sich einbringen'.
Das ganze hat das Material, was immer damit gemeint ist,
damit die anderen das bekommen, wenn sie sich beteiligen wollen.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Jul 2018 - 19:53

Das Odin-Ich
DIE ZEIT abscannen - Begierde wegschaufeln.  



Hochdeutsch im Hörsaal
An den Schweizer Universitäten wächst die Angst vor einer »Germanisierung« des Lehrbetriebs.
Kein Wunder, rührt die Debatte darüber doch an einer Grundangst der Eidgenossen.
http://www.zeit.de/2008/13/C-Schweiz

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 29 Jul 2018 - 10:01

Verwesen, auch Stadtteilzeitungen sind zum Verwesen da.
Zeitungspapier darf nicht mit Zeitungswesen zusammenkommen.
Die Zeit verwest. Bei der Zeitung ZEIT ist Gefühl im Spiel.
Man kann nichts aufnehmen. Bei der Bild Zeitung kann man
gebildet was aufnehmen, obwohl die Schrott ist.

Die gesammelten alten ZEIT Artikel
werden jetzt zerrissen und weggetan.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 16 Aug 2018 - 19:44

Vielredner
Durch Fehler lernen? Sind Vielredner im Vorteil?
http://www.zeit.de/campus/2010/05/studieren-breithaupt

"Wer redet, merkt, wo er Fehler macht. Die macht man nicht ein zweites Mal. Das ist ein großes Geschenk.
Aus nichts lernt man so sehr wie aus einem öffentlich begangenen Fehler. (Am Mangel dieser Erfahrung kranken die Fernkurse.)"

 


Kommentar: Der Vielredner ist keine Sitte.
Die Universität und insbesondere das Universitätsseminar arbeiten sich an der Metaphysik der Sitten nach Kant ab.
Im Seminar gibt es eine propositionale Einheit und daher kann man gar nicht persönlich im Seminar denken.
Das Seminar manifestiert die Qualität mittels der Substanz einer bestimmten Aufstellung.
Wer sich zu Wort meldet, sollte vorher darüber nachdenken, was er sagen will. (Verfasser bekannt)
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5055
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: DIE ZEIT

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten