Am Morgen aufgeschrieben ...

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach unten

Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Der Kapitän am Sa 8 Apr 2017 - 22:52

Ruhe
Alles in Ruhe machen. Bloß keine Hektik. Zwischendurch immer mal kleine
Pausen einlegen. Rom wurde auch nicht an einem Tag erbaut. Den Ziegenpeter
haben? An Scharlach erkranken. Das Einhorn geht in Kraft, weil ich dran glaube.
Wir sind die Schöpfer unserer eigenen Wirklichkeit. Morgen, morgen, nur nicht
heute. Komm ich heut nicht, komm ich morgen. Das Spiel mit der Geduld
wird uns noch lange beschäftigen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 8 Apr 2017 - 23:07

Schönheit
Vom Gipfel herabblicken.
Die Tiefen der Meere erforschen.
Innere Schönheit.
Eine starke Ausstrahlung.
Die Sonne geht auf.
Im Verborgenen blühen.
Hoffentlich sieht sie niemand.
Alles zu Geld machen ist vorbei.
Mal nicht an Profit denken.
Tabula rasa.
Latein in der Schule gehabt?
Vorzeitig abgegangen?
Unüberlegte Handlungen.
Eine spätere Reue.
Altkleidersammlung.
Einem Stück hinterhertrauern.
Große Größen, kleine Größen.
Auf jede Lebenslage vorbereitet sein.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 9 Apr 2017 - 22:50

Teilhabe
Teilhabe am großen Ganzen? Mit den Massen mitgehen? Die Notbremse ziehen.
Vor der eigenen Haustür kehren. Sich an die eigene Nase fassen. Das erleichtert
die Dinge. Den Rucksack mal ne Weile absetzen. Lastenträger. Rikschafahrer.
Kofferträger. Die Kaiserliche Eisenbahn. Poststationen mit Pferdewechsel.
Gute Nachrichten in Umlauf bringen. Genau.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wassergeflüster

Beitrag  Der Kapitän am Mo 10 Apr 2017 - 18:40


Wassergeflüster
Das Plätschern der Bäche. Die Sprache der Wellen.
Das Flussgemurmel. An die Kaimauer klatschen. Das Rauschen
der Bugwelle. Das Klickern der ankernden Segelboote. Das Tuckern
der Motoren. Das Tuten der Dampfer. Der Klang der Schiffsglocke.
Über Bord gesprungen? Hechtsprünge und Freudensprünge. Das
Lachen der Delphine. Reisen mit Delphinbegleitung.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ruhe

Beitrag  Der Kapitän am Mi 12 Apr 2017 - 11:40


Ruhe
Kein Lüftchen regt sich. Eine himmlische Ruhe. Raben tanzen Göttern gleich.
Zum Wiegenfeste das Allerbeste. In den Beeten wird nicht getreten. Zutreten. Zutritt verboten.
Impulsgeber. Sensationenjäger. Lumpensammler. Zaungäste. Kaffeekocher und Teetrinker. Bemalte
Gegenstände und das übliche Handelsrisiko. Kauft uns das jemand ab? Will das jemand haben.
In die Marktlücke springen. Dampf machen. Unter Druck setzen. Die Pistole auf der Brust.
Sich kleinmachen. Nicht gesehen werden wollen. Unter ferner liefen.
In die Masse eingehen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 23 Apr 2017 - 16:54


Wunder
Ein Wunder, dass es immer wieder weiter geht. Bist am Boden
und ein Engel kommt vorbei, in Gestalt einer herzlichen Nachbarin.
Oder es liegt eine weiße Flaumfeder auf deinem Weg. Oder Frau Amsel
wählt dein Balkongeländer aus, für ihren munteren Gesang. Oder es
flattert eine Postkarte ins Haus, mit zwei Eulen, die dich mit sehr
schräger Kopfhaltung fragen: Alles klar?




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 29 Apr 2017 - 3:58


Reinheit

Waschtag. Sachen in die Reinigung bringen. Chemisch reinigen.
Wird heutzutage besser getarnt. Damals rochen die Teile sehr chemisch.
Mit der Hand waschen. Die Hände in Unschuld waschen. Die Wäsche draußen
aufhängen. Im Wind flattern lassen. Hui, wie das duftet. Irgendwann war
bügeln out. Das Bügelbrett dient noch als praktische Ablage. Und am
seitlichen Metallgitter können viele Bügel hängen.



Zuletzt von Der Kapitän am So 12 Aug 2018 - 20:21 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 29 Apr 2017 - 4:31


Kleinkram    
Wenn der Kleinkram erledigt wird, erledigt sich das Große fast
von allein? Den Alltagskram pflegen klingt gut, ist aber nicht leicht
umzusetzen. Das Schuheputzen war mal ein großes Anliegen. Irgendwann
hat sich das geändert. Das Bügeln ebenso. Geschirr spülen? Mit klingender
Freude? Wird schon noch. Die Pflanzen wachsen und gedeihen. Und das
Staubwischen ist zwar notwendig, aber sehr lästig. ISSO.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 13 Mai 2017 - 21:23


System
Vorne nix und hinten nix. Sie hat nix auf den Rippen?
Sie kann von uns was abhaben. Ausgleichende Gerechtigkeit.
Wir erinnern uns? Gerechtigkeit ist die gleichmäßige Verteilung aller
Güter. Das stumme Gebet. Der leise Gedanke. Verständigung per
Flüstertüte? Die stille Post. Reise nach Jerusalem. Kinder-
geburtstage. Draußen sein bei Wind und Wetter.
Das Allwetterzeug macht`s möglich.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 17 Mai 2017 - 8:41


Anfang
Einfach anfangen. Wie Beppo Straßenkehrer. Beppo for president.
Fan sein von Beppo. Und alles wird gut. Tagträumer und Nachtmenschen.
Um drei ins Bett. Am Morgen die Frage, was wollen die alle schon so früh?
Den Denkapparat einschalten. Warten, bis es wieder funktioniert. Wie
soll man bloß auf einen Nenner kommen. Soviele Hürden sind davor.
Ach so, einfach anfangen. Danke.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Zahlen

Beitrag  Der Kapitän am So 28 Mai 2017 - 19:19


Zahlen
Von eins bis hundert? Wie langweilig. Das wiederholt
sich ja immer. Geduld, Geduld. Der äußere Schein trügt. Das
Weben der Gezeiten. Die Lager voll mit Ware. Teppiche aus Übersee.
Orientalische Pfeifen. Exotische Figuren. Die biegsamen Tänzerinnen.
Flächendeckende Kräutersammlungen. Bachblüten und Kügelchen.
Der Zahn der Zeit wird überlistet und wir erschaffen
uns einfach neue Körper. (Juni 2014)




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Fragen

Beitrag  Der Kapitän am So 28 Mai 2017 - 19:26


Fragen
Fragen über Fragen. Alles hinterfragen. Sich das Leben schwer machen?
Konsequenzen ziehen. Das Gute im Menschen fördern. Dann verschwindet der Rest
von alleine. Anteile aufkaufen. Das Unternehmen retten. Müde, matt, marode. Sich nicht
bereichern wollen auf Kosten der anderen. Über Leichen gehen? Staatsdiener. Überall
einsetzbar? Diese Zeiten sind vorbei. Der schleichende Abbau. Privatisierung.
Globalisierung. Augen verdreh. (11. Juni 2009)



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 30 Mai 2017 - 4:58


Wasserwege
Vor Urzeiten. Von der Quelle bis zur Mündung. Wassertropfen
zählen. Regentropfen beobachten. Das Küchenpersonal hat Ausgang.
Die Küche bleibt heut kalt. Wildwechsel. Wo Hase und Igel sich gute Nacht
sagen. Härtefälle. Wegfall der Hindernisse. Wegezoll. Primatentum. Mit
Angebern können wir hier nichts anfangen. Kleine Brötchen backen.
Lernwillig. Gutmütig. Für dich geh ich bis ans Ende der Welt.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Helden

Beitrag  Der Kapitän am Do 1 Jun 2017 - 21:35

Mai 2009

Helden
Der apportierende Hund.
Die selbstschneidende Klinge.
Das Würfel spielende Kind.
Die Gesicht verziehende Zitrone.
Ringsum verlassene Dörfer.
Traugott. Fürchtenich. Ehrwald. Gotthilf.
Seltene Namen. Das Kind beim Namen nennen.
Unter Zuhilfenahme göttlichen Beistands.
In siebener Reihen. Ordnung schaffen.
Inventur machen. Die Ladenhüter rausstellen.
Es findet sich immer noch ein Liebhaber
für den alten Krempel.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bettkantentext

Beitrag  Der Kapitän am Do 8 Jun 2017 - 6:02

Die Fülle ist Schamballa hat äußerst große Ähnlichkeit mit dem Bettkantentext. Der Bettkantentext ist die Deflinsüße unter der Bestimmtheit der Inhärenz. Die Bestimmtheit der Fülle aus Schamballa ist mehr Buddha denn Jiwa-Detail-Geist.
http://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=5153

Der Bettkantentext ist sicher besser als jeder Traum. Der Bettkantentext ist die Sinnlichkeit an der Stelle des allgemeinen Abstrakten. Der Gedanke ist zwar die knipsende Herrschaft über dem dream. Aber der Gedanke kommt noch nicht an die immense semantische Stärke des Bettkantentextes heran.

Beim Lesen des Bettkantentext muß man immer Unmengen an Mützen in Reserve haben und nach dem Bettkantentext muß man die Präzision des Schlages in jeder Mütze bewundern.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,626248,00.html

NEUE KOLUMNE "CLUBLAND"
Jetzt gibt's was auf die Mütze!
Wer wissen will, was kesselt, inspiriert oder provoziert im weiten Feld elektronischer Tanzmusik, der muss in die Clubs. Oder er liest Tobias Rapps neue Kolumne: die spannendsten Tracks und Trends von Electro bis Techno - jede Woche bei SPIEGEL ONLINE.
....


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 9 Jun 2017 - 20:01


Selbst
Selbstlos. Das Selbst an sich. Selbst an den Feiertagen
wird gearbeitet. Arbeit zu haben, ist nicht mehr selbstverständlich.
Der Arbeitsmarkt wird grad erschlossen. Arbeitsstellenabbau. Die Arbeits-
richtlinien wurden geändert. Maßnahmen wurden ergriffen. Die Hölle war erreicht.
Nur noch selbstgefällige Kandidaten. Nur noch Futterneid. Der eine gönnt dem
anderen nichts. Rollierende Pläne. Supergescheite Vorgesetzte, aufsässige
Angestellte. Arbeitsverweigerung. Geschlechterkampf. Wer wird
der nächste sein?




Zuletzt von Der Kapitän am So 12 Aug 2018 - 10:35 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Einblicke

Beitrag  Der Kapitän am Di 20 Jun 2017 - 13:16


Einblicke
Die Schatulle. Der Amtsschimmel. Ein Hoffnungsschimmer.
Tausend tote Rinder. Eine leere Weide. Aus lauter Bescheidenheit.
Leere Worte und leere Papphülsen. Volle Dröhnung und ein voller Jahrmarkt.
Südseite oder in den Westen? Paketannahme oder Flaschenpost?
An die Gewehre oder Friedenstauben? Pfennigfuchser oder alles teilen?
Teures Pflaster oder arme Leute Gegend? Verrückte Hühner oder
sture Ochsen. Die Hutschnur oder das Holzbein. Der Hänfling auf dem
Blasebalg. Gottes Segen und 3 x dürfen Sie raten.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 23 Jun 2017 - 1:01


Feinheiten
Die Feinheiten zum Schluss. Ein gesundes Mittelmaß.
Bürgschaften aufbringen. Helfen, wo Hilfe gebraucht wird.
Die Nase im Wind haben. Alles mitkriegen. Mal eben mit anfassen.
Eine Last abnehmen. Das Leben erleichtern lassen. Hilfe annehmen
können. Ohne schlechtes Gewissen. In die Knie gehen. Bis
in die letzten Winkel. Heute mal keine runden Ecken.
Kicher.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 19:46



Haltung
Haltung annehmen.
Eine gerade Sitzhaltung.
Fang den Hut.
Fesselballon.
In die Luft entschweben.
Fangfragen. Berlusconigrinsen.
Verrücktes Huhn.
Selbst ist die Frau.
Feel free to copy and paste.
Teilen.
Wer will denn noch festhalten.
Wozu sich klammern.
Unnötiger Ballast.
Loslassen und alles wird leicht.
Eine wunderbare Haltung ist das.
Ganz viel Mitgefühl.
Da fühlt man sich gut aufgehoben.
Verstehen Sie das?
Keiner versteht mich.
Das ging wohl
im allgemeinen Jubel unter.






Zuletzt von Der Kapitän am So 12 Aug 2018 - 20:31 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:09


Kantilene
Selbstwertgefühl. Fanatismus. Klangkörper.
Und wehe, sie werden losgelassen. Außer Rand und Band.
Wechselwirkungen. Anziehung und Abstoßung. Die Daheimgebliebenen.
Die Verstoßenen. Aus wenig mach viel. Das Triumvirat. Der Wettbewerb
der schönsten Stimmen. Die verschiedenen Angeltechniken. Die vielen
Sportarten. Gesund soll es sein. Die Sturm- und Drangzeit. Alte
Erinnerungen werden wach. Der Wunschpunsch. Die
Zauberfee. Wünsche werden wahr.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:11


Hallo Ihr Lieben! Ja, das ist sie, die Momo.
Ein Freund erinnerte mich neulich an Momo und Beppo.



Beppo, der Straßenkehrer,
tat seine Arbeit gern und gründlich.
Er wusste, es war eine sehr notwendige Arbeit.
Wenn er die Straßen kehrte, tat er es langsam,
aber stetig:

bei jedem Schritt einen Atemzug und bei jedem Atemzug einen Besenstrich.
Schritt - Atemzug - Besenstrich. Schritt - Atemzug - Besenstrich. Dazwischen
blieb er manchmal ein Weilchen stehen und blickte nachdenklich vor sich hin.
Und dann ging es wieder weiter - Schritt - Atemzug - Besenstrich.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 22:01


Meisterwerke
Altlasten. Auf der Kippe stehen.
Sachdienlich diskutieren. Den Bremsweg
einhalten. So viele Einzelheiten. Sehr feine Details.
Das nicht Wahrnehmbare wahrnehmen. Von dieser oder
von jener Welt sein. Wirkungen erzielen. Aus dem Ärmel
schütteln. Metallene Töne. Stimmen der Rotkehlchen.
Töne aus Metall. Singen wie eine Nachtigall. Königin
der Nacht. Elefantenfüße. Staub aufwirbeln.
Eine Staubdusche nehmen. Der Rüssel
dient als Staubsauger. Genau.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vagabunden

Beitrag  Der Kapitän am Mo 26 Jun 2017 - 7:21


Vagabunden
In der Not geht alles. Not macht erfinderisch. Die guten Ideen mit rübernehmen.
Notquartiere. Umziehen. Sich vergrößern oder verkleinern? Vorher ausmisten. Symbolisch
in den Müll werfen. An den alten Sachen hängen? Sich trennen können. Faustrecht. Als Pfand
dalassen. Abkömmlich sein. Wir sind ja so wichtig. Das Mobiliar zertrümmern? Die Wertgegenstände
an der Kasse abgeben. Wertsache gefunden. Ins Fundbüro bringen. Der ehrliche Finder. Katze
entlaufen. Einen hohen Finderlohn aussetzen. Überall Zettel anbringen. Das höchste
Gut auf Erden. Das höchste Prinzip der Liebe.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lebenszeit

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 5:43

Was abgucken.
Alles bis zuletzt
auskosten.
Wesensgleichheit.
Nomen est Omen?
Nummern statt Namen.
Gefängnisalltag.
Zellenwärter.
Zoobesucher.
Unmengen an Futter
für die Tiere.
Hohe Eintrittspreise.
Mittwoch ist Familientag.
Die Dschungelnächte.
Auf Safari gehen.
Mit dem Jeep durchs
hohe Gras.
Die weite Steppe.
Höhlenbewohner.
Kriechtiere.
Lahme Enten.
Alter Falter.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 5:47


Halbmond
Der abnehmende Mond. Der Bogen zur Linken. Rechtes Tun.
Weises Handeln. Kluge Köpfe. Nichts halbes und nichts ganzes.
Darf`s ein bißchen mehr sein? Mit dem steht sie auf Kriegsfuß.
Die Friedenspfeife rauchen. Die weiße Fahne rausholen. Das
letzte Aufgebot? Ein super Angebot. Unter den Hammer
kommen. Das geht weg wie warme Semmeln. OM




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eisen

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 6:31


Eisen
Kamera mit Selbstauslöser. Schnappschüsse.
Sich nicht leiden mögen. Sie ist sehr fotogen. Hoffentlich
spielt das Wetter mit. Der letzte Ausflug ist ins Wasser gefallen.
Ohne wenn und aber. Abhilfe schaffen. Unterstützung anbieten. Eine
Salmonellenvergiftung? Das gesamte Schlachtvieh. Die dümmsten Kälber
suchen sich ihren Schlachter selber aus? Die Lieblingsmelodie. Unsere
Lieblingstante. Ein Kind vorziehen. Auf Äußerlichkeiten achten.
Neutral bleiben. Die Liebe gleichmäßig verteilen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 7:04


Verlangen
Alles halb so schlimm.
Die wahre Natur.
Geist und Dinge.
Leer und Leerheit.
Plausible Erklärungen.
Dankbar sein.
Das All um uns herum.
Die Sterne sehen wieder
so groß aus.
Sterne pflücken.
Das könnte gehen.
Sie hat sich ins Bockshorn
jagen lassen.
Sehr schick die neue Mode.
Ganz viel lila.
Die violette Flamme.
Prima Sachen zum
glücklich machen.
Leistungsstark.
Die Schwäche war
nur vorgetäuscht?
In Wirklichkeit
sind wir so stark.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 11:59


Die Nachtwache
Die archimedischen Gesetze. Das verfeinerte Ehrgefühl.
Der Heißhunger auf Süßes. Gib ihm Saures. Ich lach mich weg.
Ein Kalendarium der guten Sitten. Grenzüberschreitungen. Hilferufe.
Ein Mordsgeschrei. Überlegungen anstellen. Krampfartige Anstrengungen.
Hinterlistige Maßnahmen. Zurückhaltung ist angesagt. Sich zurück-
nehmen. Der Klügere gibt nach. Seid Ihr bereit? Durchstarten.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:01


Gebirgsbach
Eisiges Wasser. Ein Plätschern. Ein Rauschen.
Ein Murmeln. Unten im Tal durch saftige Wiesen. Der
erfüllte Heilige. Die begnadete Sängerin. Der siegreiche Held.
Zerschossene Hüte. Die reitenden Krieger. Die verlorene Schlacht.
Der gewonnene Kampf. Den Sieg davontragen. Das wärmende
Bad. Ein freundliches Umfeld. Der sympathische Kollege. Ein
reichhaltiges Angebot. Das erquickende Getränk.
Die strahlende Sonne.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:03


König
Froh zu sein bedarf es wenig. Heute schon froh gewesen?
Die Könige der Landstraße. Die Tippelbrüder. Klamotten sind unwichtig.
Zum Leben brauchen wir nicht viel. Genügsamkeit. Kein großer Einkaufswagen.
Die paar Teile tragen wir so. Wasserflaschen sind out. Leitungswasser trinken
und als klares Quellwasser nehmen. Frisch vom Brunnen. Allerweltsname.
Skandale und Dramen in den Zeitungen. Wie lange brauchen sie das
noch? Wann beginnt die eigentliche Berichterstattung?




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:05


Topfschlagen
Enkelkinder. Kindergeburtstag. Auf der Erde krauchen.
Überall gleichzeitig sein. Allen zuhören. Immer Antworten parat
haben. Da rattert das Hirn. Sich aufmuntern lassen. Vom Kinderlachen
sich anstecken lassen. Knuddelärmchen. Pausbäckchen. Kleine Küßchen.
Generationenlang immer wieder. Und immer wieder frisch. Verrückte
Namen. Peinliche Namen. Passende und unpassende Namen.
Seelennamen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 12:28


Sammeln
Sammeln für schlechte Zeiten? Immer mal was zurücklegen?
Man weiß ja nie. Hamsterbacken. Das Eichhörnchen Prinzip. Alles
eingraben. Alles verscharren. Und dann? Dann kommt ein alter Hunde-
knochen zum Vorschein. Gelbe Scheine. Der schöne Schein. Die Gelbmützen.
Das Gelbe vom Ei. Nur das Weiße essen. Mitnichten das Eigelb. Hunger-
künstler. Diäten, mit und ohne Erfolg. Die Konstante. Halten wir das Gewicht?
Teller leer gibt gutes Wetter? Die Tricks der Mütter. Sie machen gerne
Angst. Mit Angst geht`s leichter? Und dann? Wie werden wir
die Angst wieder los? Okt. 2008




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 12:29


Strandläufer
Strandläufer beobachten. Nicht nur die aufrecht gehenden.
Auch die gefiederten Zweibeiner. Die können viel schneller laufen.
Strandgut sammeln. Treibholz, Flaschen und alte Zahnbürsten. Die
Bernsteinsuche ist schon lange her. Die vielen Fahrten nach Fanö.
Immer wieder. Das kalte Auto und die kalten Holzhäuser. Aber
das Meeresrauschen lässt die Befindlichkeiten vergessen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 23:33



Wächter
Draußen vor dem Tore. Nicht jeder
wird gleich reingelassen. Die Lebensgeschichte.
Verhaltensweisen prüfen. Gedanken lesen. Lautere
Absichten. Im guten Willen sein. Viel Lärm um nichts?
Viel zuviel Aufruhr wird gemacht. Stille einkehren lassen.
Es darf sich setzen. Und es darf gelacht werden.







Zuletzt von Der Kapitän am So 12 Aug 2018 - 20:45 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 6 Jul 2017 - 18:15


Frohgemut
Kommt Zeit, kommt Rat.
Das aufbauende Gespräch.
Die Ritter der Tafelrunde.
Feiern in kleinem Kreis.
Wir werden das Kind
schon schaukeln.
Entwicklungshelfer.
Gibt`s die noch?
Hilfe zur Selbsthilfe.
Ein krummes Ding drehen?
Aber hinterher
wieder geradebiegen.
Sich viel Arbeit machen.
Warum einfach,
wenn`s auch umständlich geht.
Leute veräppeln.
Austeilen, aber nicht einstecken können?
Der liebe Gott sieht alles.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 6 Jul 2017 - 18:25


Erinnerung
Sich erinnern, statt zu vergessen. Die Vergesslichkeit kommt ungefragt daher.
Was willst du? Wer hat dich gerufen? Niemand. Überforderung durch Personalabbau.
Keine Zeit um Händchen zu halten. Wo bleibt die Menschlichkeit? Auf der Strecke.
Zum Leidwesen der Heimbewohner. Es lebe die Menschlichkeit. Jawohl.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 7 Jul 2017 - 17:24



Arbeit
Im Eifer des Gefechts. Ins Getümmel stürzen? Kaufrausch, shoppen gehen.
Bei Muttern was abstauben? Ganz selbstlos handeln. Mal selber zahlen. Für die
andern mitbezahlen. Überraschen Sie Ihre Lieben. Die Küche bleibt heut kalt, höhö.
Heute mal ohne mich. Das sonst so Selbstverständliche mal richtig schätzen
lernen. Ach, so läuft der Hase. Genau, das sind keine Pinguinschritte.






Zuletzt von Der Kapitän am Di 14 Aug 2018 - 20:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 9 Jul 2017 - 10:26

Mittelweg
Der goldene Mittelweg. Vom Weg abkommen. Der Weg der Güte.
Der Rechtsweg. Nicht mal auf dem Rechtsweg ließ sich die Sache klären.
Die wird wohl ewig im Dunklen bleiben? Der Tag wird kommen, an dem alles
restlos geklärt werden kann. Heimlichkeiten. Versteckte Spielchen. Schleich-
wege. Auf dunklen Pfaden. Der Pilgerweg. Die Straße der Gerechtigkeit. Die
Büßergasse. Wasserstraßen. Der Schiffsweg. Die Bahn ist entgleist. Ihm
ist wohl die Hand ausgerutscht? Die Zeit der Schläge ist vorbei.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 10 Jul 2017 - 22:08


Ehre
Was dem einen zuviel, ist dem anderen zuwenig. Eine ehrenvolle
Aufgabe. Mit dem Sandsack trainieren ? Das K.O. des Gegners zum Ziel ?
Kampfsport. Reiterspiele. Ritterrunden. In voller Rüstung. Gestiefelt und gespornt.
Die Kriegsmaschinerie. Die Friedensindustrie. Weiße Fahnen. Weiße Tauben aus Porzellan.
Der Weisheit letzter Schluss. Räucherstäbchen. Heiligenfiguren. Rettungsanker für die
Seele. Romanfiguren. Das heulende Elend. Der frühe und strenge Winter. Kälte-
einbruch und Schneeverwehungen. Das Räumkommando ist pausenlos
im Einsatz.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 10 Jul 2017 - 22:15


Hören

Krachmacher.
Der lässt sich um den Finger wickeln.
So klein mit Hut. Siegerpose. Mit
stolz geschwellter Brust.
Die Wände hängen voller Siegerehrungen.
In den Glasvitrinen
ein Pokal neben dem anderen.
Welch ein Glanz.
Und wozu soll das gut sein?
Da kann keiner satt von werden.
Einen Preis nicht annehmen.
Die Ehre weiterleiten.
Festgefahren in den Sanddünen.
Hilfe holen.
Zu Fuß nach Haus.
Nützt ja nix.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4262
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 19 1, 2, 3 ... 10 ... 19  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten