Am Morgen aufgeschrieben ...

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Fragen

Beitrag  Der Kapitän am So 28 Mai 2017 - 19:26


Fragen
Fragen über Fragen. Alles hinterfragen. Sich das Leben schwer machen?
Konsequenzen ziehen. Das Gute im Menschen fördern. Dann verschwindet der Rest
von alleine. Anteile aufkaufen. Das Unternehmen retten. Müde, matt, marode. Sich nicht
bereichern wollen auf Kosten der anderen. Über Leichen gehen? Staatsdiener. Überall
einsetzbar? Diese Zeiten sind vorbei. Der schleichende Abbau. Privatisierung.
Globalisierung. Augen verdreh. (11. Juni 2009)



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 30 Mai 2017 - 4:58


Wasserwege

Vor Urzeiten. Von der Quelle bis zur Mündung. Wassertropfen
zählen. Regentropfen beobachten. Das Küchenpersonal hat Ausgang.
Die Küche bleibt heut kalt. Wildwechsel. Wo Hase und Igel sich gute Nacht
sagen. Härtefälle. Wegfall der Hindernisse. Wegezoll. Primatentum. Mit
Angebern können wir hier nichts anfangen. Kleine Brötchen backen.
Lernwillig. Gutmütig. Für dich geh ich bis ans Ende der Welt.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 30 Mai 2017 - 4:59


Vollendet

Pack mal deine Siebensachen ein. Ordnung ist das halbe Leben. Runde Ecken machen?
Irgendwann sieht man das aber. Das Reinigungsdiplom auf dem Jahrmarkt geschossen. Eine
Entenfeder am Hut? Weiße Flaumfedern als Glücksbringer. Kastanien sammeln für die Jackentaschen.
Ein baumelnder Talismann am Rückspiegel. Lange kein vierblättriges Kleeblatt mehr gehabt.
Zwischen die Buchseiten legen. Bunte Blätter gehen auch.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Do 1 Jun 2017 - 10:42


Neuland
Neuland betreten. Ganz vorsichtig. Wie auf unsicherem Eis.
Wie wacklige Böden oder schwankende Hängebrücken oder sich
biegende Balken. Eine große Portion Mut genommen und los geht`s.
Drüben angekommen und einmal kurz zurückgeblickt. Sieht alles
ganz gut aus hier, an neuer Stelle. Die Vorreiter begrüßen uns. Ein
herzliches Willkommen. Und dann geht`s wieder an die Arbeit.
Jetzt bloß nicht ausruhen auf den Lorbeeren.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Helden

Beitrag  Der Kapitän am Do 1 Jun 2017 - 21:35

Mai 2009

Helden

Der apportierende Hund.
Die selbstschneidende Klinge.
Das Würfel spielende Kind.
Die Gesicht verziehende Zitrone.
Ringsum verlassene Dörfer.
Traugott. Fürchtenich. Ehrwald. Gotthilf.
Seltene Namen. Das Kind beim Namen nennen.
Unter Zuhilfenahme göttlichen Beistands.
In siebener Reihen. Ordnung schaffen.
Inventur machen. Die Ladenhüter rausstellen.
Es findet sich immer noch ein Liebhaber
für den alten Krempel.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 1 Jun 2017 - 21:37


Triumph
Der Triumphbogen.
Der Einmarsch der Truppen.
Fehlbesetzung? Neuwahlen.
Kriegerische Auseinandersetzungen?
Anstand und Harmlosigkeit.
Kriegstänze? Frühlingsreigen.
Der Maibaum. Die Heuernte.
Erntedankfest. Vorräte sammeln.
Die Regale füllen.
Es geht ans Eingemachte.
Kellerkinder. Kohlenkeller.
Stauraum. Das ist kein Honigschlecken.
Unter Tage arbeiten.
Fürstlich belohnt werden.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Wirkungen

Beitrag  Der Kapitän am Do 8 Jun 2017 - 6:00

Manches fängt so harmlos an. Diese günstige Gelegenheit. Startzeichen für
das Heer der Missverständnisse, um uns zu testen. Wieviel halten sie aus? Wie
weit können wir gehen? Oder im Gegenzug, wie weit gehen die anderen? Ungeahnte
Möglichkeiten und ungeahnte Folgen. Erinnerung an den Spruch, nicht das Böse, nicht
die Gewalt, sondern die Unwissenheit ist das Problem in der Welt. Aber die Gewalt nur
mal aus der Sprache rauszunehmen, das wäre schon ein erster, großer Schritt.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Brückentag

Beitrag  Der Kapitän am Do 8 Jun 2017 - 6:01


Brückentag
Faustdick hinter den Ohren. Eine ganz gescheite.
Versammlungsrecht und dableiben dürfen. Traumschöne Strände.
Meeresrauschen in der Muschel am Ohr. Flüstertüten. Trantüten. Lahme
Enten. Stolz marschiert er durch die Menge. Ein großes Gehabe. Nur heiße Luft.
Den haben wir ganz schnell durchschaut. Macht nichts. Eine gute Gelegenheit
zum Veredeln. Dünn wie eine Bohnenstange? Träge wie ein alter Mehlsack?
Fett wie ein Walroß? Ein Hungerhaken. Transparente Ideen. Durch-
sichtige Haut. Da sieht man ja die Knochen.
Man darf nicht alt werden ...




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Bettkantentext

Beitrag  Der Kapitän am Do 8 Jun 2017 - 6:02

Die Fülle ist Schamballa hat äußerst große Ähnlichkeit mit dem Bettkantentext. Der Bettkantentext ist die Deflinsüße unter der Bestimmtheit der Inhärenz. Die Bestimmtheit der Fülle aus Schamballa ist mehr Buddha denn Jiwa-Detail-Geist.
http://archiv.melchizedek-forum.de/showentry.php?sNo=5153

Der Bettkantentext ist sicher besser als jeder Traum. Der Bettkantentext ist die Sinnlichkeit an der Stelle des allgemeinen Abstrakten. Der Gedanke ist zwar die knipsende Herrschaft über dem dream. Aber der Gedanke kommt noch nicht an die immense semantische Stärke des Bettkantentextes heran.

Beim Lesen des Bettkantentext muß man immer Unmengen an Mützen in Reserve haben und nach dem Bettkantentext muß man die Präzision des Schlages in jeder Mütze bewundern.
http://www.spiegel.de/kultur/musik/0,1518,626248,00.html

NEUE KOLUMNE "CLUBLAND"
Jetzt gibt's was auf die Mütze!
Wer wissen will, was kesselt, inspiriert oder provoziert im weiten Feld elektronischer Tanzmusik, der muss in die Clubs. Oder er liest Tobias Rapps neue Kolumne: die spannendsten Tracks und Trends von Electro bis Techno - jede Woche bei SPIEGEL ONLINE.
....


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 9 Jun 2017 - 20:01


Dankbarkeit
Zuschauer so weit das Auge reicht. Tribünen alle besetzt.
Ein ausverkauftes Haus. Storch im Salat. Laufen wie ein Trampeltier.
Anmutig wie eine Gazelle. Das kribbelt wie tausend Ameisen. Emsig wie
die Bienen. Ein Bär im Winterschlaf. Der Schluckspecht. Die Honigbiene.
Eine kleine Waldameise. Nachbars Pudel. Und dann ist uns noch diese
Katze zugelaufen. Die Igel werden munter bei Nacht. Der Rabe
wacht auf höchstem Ast. Arrrgh. (Jan. 2008)




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Dampf

Beitrag  Der Kapitän am Do 15 Jun 2017 - 21:00


Dampf
Der Druck ist zu groß. Die Dampfwalzen machen alles platt.
Und der Grund dafür? Den werden wir wohl nie erfahren. Es wird weiter
dran gearbeitet. Achtsamkeit ist immer gut. Treffsicher. Haargenaue Angaben.
Weltweite Konzerne. Die globalen Effekte. Um Ausreden nie verlegen. Wir tun
mal so als ob. Ein heilloses Durcheinander. Der Kreidekreis. Nathan der Weise.
Zu Tränen gerührt. Helm auf und ab geht die Post. Sonderbriefmarken.
Ein Wettbewerb für die schönsten Motive.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Folge

Beitrag  Der Kapitän am Sa 17 Jun 2017 - 9:49

Bis zum bitteren Ende. Andalusische Nächte. Der Vorführeffekt.
Tunnelbahnen. Die Ersatzspur. Auf dem Abstellgleis. In die Sackgasse
fahren. Kraut und Rüben. Hoch und runter. Kisten und Kasten. Mit Pütt und
Pann. In Dialekten sprechen. Wassertreten. Die Autorität des Bademeisters.
Hohe Angestellte. Vernunftgebaren. Zur Ruhe gehen. Vierfüßler. Die Erd-
bewohner. Das neue Jahr begrüßen. Abdanken. Den Hut nehmen
und alles hinter sich lassen. Zur Heilsarmee? Oder
zur Fremdenlegion.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Einblicke

Beitrag  Der Kapitän am Di 20 Jun 2017 - 13:16


Einblicke
Die Schatulle. Der Amtsschimmel. Ein Hoffnungsschimmer.
Tausend tote Rinder. Eine leere Weide. Aus lauter Bescheidenheit.
Leere Worte und leere Papphülsen. Volle Dröhnung und ein voller Jahrmarkt.
Südseite oder in den Westen? Paketannahme oder Flaschenpost?
An die Gewehre oder Friedenstauben? Pfennigfuchser oder alles teilen?
Teures Pflaster oder arme Leute Gegend? Verrückte Hühner oder
sture Ochsen. Die Hutschnur oder das Holzbein. Der Hänfling auf dem
Blasebalg. Gottes Segen und 3 x dürfen Sie raten.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 23 Jun 2017 - 1:01


Feinheiten
Die Feinheiten zum Schluss. Ein gesundes Mittelmaß.
Bürgschaften aufbringen. Helfen, wo Hilfe gebraucht wird.
Die Nase im Wind haben. Alles mitkriegen. Mal eben mit anfassen.
Eine Last abnehmen. Das Leben erleichtern lassen. Hilfe annehmen
können. Ohne schlechtes Gewissen. In die Knie gehen. Bis
in die letzten Winkel. Heute mal keine runden Ecken.
Kicher.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 19:46


Verhältnis
Ein gutes Verhältnis.
Fromme Wünsche.
Spaßeshalber. Ernste Gedanken?
Freude. Klingende Freude.
Die Seele lacht, wenn der Mensch lernt.
Erfahrungen machen.
Aus Schaden wird man klug?
Der edle Weg durch Nachdenken.
Das Fass zum Überlaufen bringen.
Den Käse den Berg runterrollen.
Alles Käse? Schräger Sprachgebrauch.
Langer Rede kurzer Sinn.
Wasser ist zum Waschen da.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:09


Kantilene
Selbstwertgefühl. Fanatismus. Klangkörper.
Und wehe, sie werden losgelassen. Außer Rand und Band.
Wechselwirkungen. Anziehung und Abstoßung. Die Daheimgebliebenen.
Die Verstoßenen. Aus wenig mach viel. Das Triumvirat. Der Wettbewerb
der schönsten Stimmen. Die verschiedenen Angeltechniken. Die vielen
Sportarten. Gesund soll es sein. Die Sturm- und Drangzeit. Alte
Erinnerungen werden wach. Der Wunschpunsch. Die
Zauberfee. Wünsche werden wahr.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:11


Hallo Ihr Lieben! Ja, das ist sie, die Momo.
Ein Freund erinnerte mich neulich an Momo und Beppo.



Beppo, der Straßenkehrer,
tat seine Arbeit gern und gründlich.
Er wusste, es war eine sehr notwendige Arbeit.
Wenn er die Straßen kehrte, tat er es langsam,
aber stetig:

bei jedem Schritt einen Atemzug und bei jedem Atemzug einen Besenstrich.
Schritt - Atemzug - Besenstrich. Schritt - Atemzug - Besenstrich. Dazwischen
blieb er manchmal ein Weilchen stehen und blickte nachdenklich vor sich hin.
Und dann ging es wieder weiter - Schritt - Atemzug - Besenstrich.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:27


Das Selbst
Selbstverständlich. Selbstlos. Das höhere Selbst.
Friedvoll. Uneigennützig. Dem Namen nach. Das Sensible
kommt durch. Ehrfurchtsvolle Verneigung. Die Zwischentöne.
Auf die Zwischentöne achten. Wie war das damals noch? Das ist
alles schon so lange her. Vergangen, vergessen, vorüber. Was
mag noch alles auf uns zukommen? Wie gut, dass wir das
nicht wissen. Die Prüfungen des Alltags. Immer neue
Bewährungsproben. Wir befinden uns ja
auf dem Übungspfad.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 21:45


Werte
Aufwachen. Sich selbst erkennen.
Anerkennen. Selbstakzeptanz. Es ist, wie es ist.
Schönfärberei? Ehrlich und offen. Rumdrucksen, um
den heißen Brei herum reden war gestern. Geheimnisse
bewahren. Etwas für sich behalten können. Unter dem
Mantel der Verschwiegenheit. Alleskönner. Auf allen
Bühnen der Welt zu Hause. Nebelschwaden.
Im Dunkeln tappen. Das Nirgendwo.

sunny

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am So 25 Jun 2017 - 22:01


Meisterwerke
Altlasten. Auf der Kippe stehen.
Sachdienlich diskutieren. Den Bremsweg
einhalten. So viele Einzelheiten. Sehr feine Details.
Das nicht Wahrnehmbare wahrnehmen. Von dieser oder
von jener Welt sein. Wirkungen erzielen. Aus dem Ärmel
schütteln. Metallene Töne. Stimmen der Rotkehlchen.
Töne aus Metall. Singen wie eine Nachtigall. Königin
der Nacht. Elefantenfüße. Staub aufwirbeln.
Eine Staubdusche nehmen. Der Rüssel
dient als Staubsauger. Genau.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Feinheiten

Beitrag  Der Kapitän am Mo 26 Jun 2017 - 7:18


Feinheiten
Alles ist gut. Alles steht zum Besten. Hörprobe. Ein Orchestermitschnitt. Wechselhaftes Wetter. Vom Mond abhängig sein.
Besuch in einer Sternwarte. Das Himmelszelt erklärt bekommen. Mit dazu passenden Sphärenklängen. Mikrokosmos, Makrokosmos.
Wie oben, so unten. Das Innere spiegelt sich im Außen. Wie praktisch. Es gibt keine Schuldigen? Unser Planet ist ein Übungspfad.
Es darf gelernt werden. Die Frage ist nicht, ob wir unsere Lektionen lernen wollen, sondern wann wir dazu bereit sind.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vagabunden

Beitrag  Der Kapitän am Mo 26 Jun 2017 - 7:21


Vagabunden
In der Not geht alles. Not macht erfinderisch. Die guten Ideen mit rübernehmen.
Notquartiere. Umziehen. Sich vergrößern oder verkleinern? Vorher ausmisten. Symbolisch
in den Müll werfen. An den alten Sachen hängen? Sich trennen können. Faustrecht. Als Pfand
dalassen. Abkömmlich sein. Wir sind ja so wichtig. Das Mobiliar zertrümmern? Die Wertgegenstände
an der Kasse abgeben. Wertsache gefunden. Ins Fundbüro bringen. Der ehrliche Finder. Katze
entlaufen. Einen hohen Finderlohn aussetzen. Überall Zettel anbringen. Das höchste
Gut auf Erden. Das höchste Prinzip der Liebe.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Lebenszeit

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 5:43

Was abgucken.
Alles bis zuletzt
auskosten.
Wesensgleichheit.
Nomen est Omen?
Nummern statt Namen.
Gefängnisalltag.
Zellenwärter.
Zoobesucher.
Unmengen an Futter
für die Tiere.
Hohe Eintrittspreise.
Mittwoch ist Familientag.
Die Dschungelnächte.
Auf Safari gehen.
Mit dem Jeep durchs
hohe Gras.
Die weite Steppe.
Höhlenbewohner.
Kriechtiere.
Lahme Enten.
Alter Falter.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 5:47


Halbmond
Der abnehmende Mond. Der Bogen zur Linken. Rechtes Tun.
Weises Handeln. Kluge Köpfe. Nichts halbes und nichts ganzes.
Darf`s ein bißchen mehr sein? Mit dem steht sie auf Kriegsfuß.
Die Friedenspfeife rauchen. Die weiße Fahne rausholen. Das
letzte Aufgebot? Ein super Angebot. Unter den Hammer
kommen. Das geht weg wie warme Semmeln. OM




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ritter

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 5:53

Ein Raubritter? Das Rittergut. Ritterlich. Die Rittertugend.
Ein ehrenvolles Auftreten. Küss die Hand gnä Frau. Ganz nonchalant.
Ebenbürtig. Die selbe Klasse. Das Auffangbecken für die Bedürftigen. Ein
Ruhepol. Ein geschützter Bereich. Was läuft sonst so? Der Großteil will bleiben.
Den Sprung in die Selbstständigkeit wagen. Eigener Herd ist Goldes wert.
Die Tür hinter sich zumachen. Abschalten und wieder auftanken.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Eisen

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 6:31


Eisen
Kamera mit Selbstauslöser. Schnappschüsse.
Sich nicht leiden mögen. Sie ist sehr fotogen. Hoffentlich
spielt das Wetter mit. Der letzte Ausflug ist ins Wasser gefallen.
Ohne wenn und aber. Abhilfe schaffen. Unterstützung anbieten. Eine
Salmonellenvergiftung? Das gesamte Schlachtvieh. Die dümmsten Kälber
suchen sich ihren Schlachter selber aus? Die Lieblingsmelodie. Unsere
Lieblingstante. Ein Kind vorziehen. Auf Äußerlichkeiten achten.
Neutral bleiben. Die Liebe gleichmäßig verteilen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Seidenraupen

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 7:03

Am seidenen Faden hängen.
Seidenraupenproduktion. Gold und Silber.
Dukaten und Silbergeld. Münzprägung.
Gelddruckerei. Falschgeld. Ein falscher Fuffziger.
Der ist uns durch die Lappen gegangen.
Gütesiegel. 2 Jahre Garantie. Heben Sie
die Quittung gut auf. An einem sicheren Ort
aufbewahren. Der schöne Schein. Der trügt.
Westfälische Rundschau. Hamburger
Abendblatt. Stellenanzeigen. Die Jobbörse.
Der Arbeitsmarkt ist gut.
Amen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 7:04


Verlangen
Alles halb so schlimm.
Die wahre Natur.
Geist und Dinge.
Leer und Leerheit.
Plausible Erklärungen.
Dankbar sein.
Das All um uns herum.
Die Sterne sehen wieder
so groß aus.
Sterne pflücken.
Das könnte gehen.
Sie hat sich ins Bockshorn
jagen lassen.
Sehr schick die neue Mode.
Ganz viel lila.
Die violette Flamme.
Prima Sachen zum
glücklich machen.
Leistungsstark.
Die Schwäche war
nur vorgetäuscht?
In Wirklichkeit
sind wir so stark.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 11:59


Die Nachtwache
Die archimedischen Gesetze. Das verfeinerte Ehrgefühl.
Der Heißhunger auf Süßes. Gib ihm Saures. Ich lach mich weg.
Ein Kalendarium der guten Sitten. Grenzüberschreitungen. Hilferufe.
Ein Mordsgeschrei. Überlegungen anstellen. Krampfartige Anstrengungen.
Hinterlistige Maßnahmen. Zurückhaltung ist angesagt. Sich zurück-
nehmen. Der Klügere gibt nach. Seid Ihr bereit? Durchstarten.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:01


Gebirgsbach
Eisiges Wasser. Ein Plätschern. Ein Rauschen.
Ein Murmeln. Unten im Tal durch saftige Wiesen. Der
erfüllte Heilige. Die begnadete Sängerin. Der siegreiche Held.
Zerschossene Hüte. Die reitenden Krieger. Die verlorene Schlacht.
Der gewonnene Kampf. Den Sieg davontragen. Das wärmende
Bad. Ein freundliches Umfeld. Der sympathische Kollege. Ein
reichhaltiges Angebot. Das erquickende Getränk.
Die strahlende Sonne.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:03


König
Froh zu sein bedarf es wenig. Heute schon froh gewesen?
Die Könige der Landstraße. Die Tippelbrüder. Klamotten sind unwichtig.
Zum Leben brauchen wir nicht viel. Genügsamkeit. Kein großer Einkaufswagen.
Die paar Teile tragen wir so. Wasserflaschen sind out. Leitungswasser trinken
und als klares Quellwasser nehmen. Frisch vom Brunnen. Allerweltsname.
Skandale und Dramen in den Zeitungen. Wie lange brauchen sie das
noch? Wann beginnt die eigentliche Berichterstattung?




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 12:05


Topfschlagen
Enkelkinder. Kindergeburtstag. Auf der Erde krauchen.
Überall gleichzeitig sein. Allen zuhören. Immer Antworten parat
haben. Da rattert das Hirn. Sich aufmuntern lassen. Vom Kinderlachen
sich anstecken lassen. Knuddelärmchen. Pausbäckchen. Kleine Küßchen.
Generationenlang immer wieder. Und immer wieder frisch. Verrückte
Namen. Peinliche Namen. Passende und unpassende Namen.
Seelennamen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 20:14


Wirkung
Dein Los ist gefallen. Das beste draus machen. Einfach den Erfolg im Kleinen sehen.
Mit wachen Augen durchs Leben gehen. Vollende die Reise. Frei nach Goethe. Von einer
Gelegenheit zur nächsten hangeln. Aha Erlebnisse. Schuppen fallen von den Augen.
Kronleuchter gehen auf. An die Stirn klatschen. Da hätte man auch selbst drauf kommen
können. Lauter Binsenweisheiten. Das Naheliegende erkennen und tun. Um drei
Ecken denken? Praktisch denken. Plausible Erklärungen. Logisch
und eingängig. Genau.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 20:38


Färben
Ostern so spät?
Gefärbte Ostereier kaufen.
Noch sind sie frisch.
Farbe ins Haar.
Oder lieber grau lassen.
Raben grau und schwarz.
Der willkommene Anlass.
Das große Erleben.
Triefend nass geregnet.
Mit dem Kanu auf`s Wasser.
Regatta fahren.
Zweimaster und Zweisitzer.
Nur für die Gelenkigen.
Sportwagen.
Mit einem Bein im Grab.
Schaufel und Harke.
Gärtnern wie früher.
Unkraut zupfen.
Alles in gebückter Haltung.
Andocken.
Raumfähren unter sich.
Besuche im All.
Die blaue Erdkugel sehen.
Den Anblick nicht mehr
vergessen können.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Freiflug

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 20:40


Freiflug
Falterflattern. Um drei Ecken denken. Zahlbar
in vier Raten. Gedankenflüge. Runde Ecken machen?
Saubere Stuben. Glänzende Böden. Klarer Durchblick. Der
Sonntagsbraten. Eine Nackenrolle. Das Schäferstündchen. Neun
Komma neun. Null Komma nix. Reisen nach Fantasia. Krumme
Beine. Am hellichten Tag. Sich schieflachen. Verrückte
Ideen. Ulknudel. Lachanfall.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Di 27 Jun 2017 - 20:42


Chaos
Empfangskomitee.
Wüstes Durcheinander.
Die Erschütterung
nimmt ihren Lauf.
Eine Reihe Dominosteine
ist am Kippen.
Hebelwirkung.
Effekthascherei?
Ruhig Blut.
Das goldene Handwerk.
Klingende Münze.
Sich eine goldene Nase verdienen.
Staubbedeckte Totenstädte.
Geister halten Einzug.
Die Heimat im Stich lassen.
Und wohin soll die Reise gehen?
Der Wunschpunsch.
Durch klares Wasser waten.
Eine Kneippkur machen.
Sich von Früchten ernähren.
Natur pur.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Do 29 Jun 2017 - 22:00


Wandlung
Was vorher nicht zu gehen schien, das ging dann doch.
Über sich selbst hinauswachsen. Gerührt sein. Überraschende
Momente. Situationskomik. In eine ganz andere Welt eintauchen.
Gedanken austauschen. Erinnerungen hervorkramen? Sich gern
zurückerinnern? Manchmal sprießen die Erinnerungen wie
Unkraut aus dem Boden. Gärtner sein. Den Boden
pflegen. Und das Gießen nicht vergessen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Neuland

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 12:17


Neuland
Neuland betreten. Ganz vorsichtig. Wie auf unsicherem Eis.
Wie wacklige Böden oder schwankende Hängebrücken oder sich
biegende Balken. Eine große Portion Mut genommen und los geht`s.
Drüben angekommen und einmal kurz zurückgeblickt. Sieht alles
ganz gut aus hier, an neuer Stelle. Die Vorreiter begrüßen uns. Ein
herzliches Willkommen. Und dann geht`s wieder an die Arbeit.
Jetzt bloß nicht ausruhen auf den Lorbeeren.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 12:28



Sammeln
Sammeln für schlechte Zeiten? Immer mal was zurücklegen?
Man weiß ja nie. Hamsterbacken. Das Eichhörnchen Prinzip. Alles
eingraben. Alles verscharren. Und dann? Dann kommt ein alter Hunde-
knochen zum Vorschein. Gelbe Scheine. Der schöne Schein. Die Gelbmützen.
Das Gelbe vom Ei. Nur das Weiße essen. Mitnichten das Eigelb. Hunger-
künstler. Diäten, mit und ohne Erfolg. Die Konstante. Halten wir das Gewicht?
Teller leer gibt gutes Wetter? Die Tricks der Mütter. Sie machen gerne
Angst. Mit Angst geht`s leichter? Und dann? Wie werden wir
die Angst wieder los? Okt. 2008




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Sa 1 Jul 2017 - 12:29


Strandläufer
Strandläufer beobachten. Nicht nur die aufrecht gehenden.
Auch die gefiederten Zweibeiner. Die können viel schneller laufen.
Strandgut sammeln. Treibholz, Flaschen und alte Zahnbürsten. Die
Bernsteinsuche ist schon lange her. Die vielen Fahrten nach Fanö.
Immer wieder. Das kalte Auto und die kalten Holzhäuser. Aber
das Meeresrauschen lässt die Befindlichkeiten vergessen.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4365
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 14 Zurück  1, 2, 3 ... 8 ... 14  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten