Am Morgen aufgeschrieben ...

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 28 Mai 2018 - 8:28


Anstand
Anstand und gute Sitten. Vielfalt in der Auswahl.
Das Grauen ist absehbar. Die ersten ziehen sich schon zurück.
Sie konnten hier nicht richtig landen. Die alte Leier. Immer dasselbe.
Kaum hat sich ein Wunsch erfüllt, finden wir den nächsten. Wir setzen
einen Schlusspunkt und wünschen uns nichts mehr. Erstmal mit dem
arbeiten, was da ist. Girlanden und Blumenschmuck. Heute wird
gefeiert. Runde Zahlen und Schnapszahlen. Und dies Jahr
wird genullt. Glückwunschkarten mit Drehzahl.
Und die Erde dreht sich auch. April 2008




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 4 Jun 2018 - 7:34


Wandern
Festes Schuhwerk anziehen. Die Kräfte einteilen.
Rastplätze ansteuern. Das schwere Fernglas zu Haus lassen.
Genügend Proviant dabei? Beim Heurigen sitzen. Land und Leute
kennenlernen. In den Genuss von Vergünstigungen kommen?
Das liebe Federvieh. Aussehen wie ein gerupftes Huhn. Klagelieder
anstimmen? Sich ausweinen. Und hinterher ist alles gut. Die
Müllabfuhr einplanen. Aufräumen und ausmisten. Das ist sehr
befreiend. Die neue Ordnung draufhaben. Sachen nicht
mehr wiederfinden. Voreilig aussortiertes vermissen.
Der alten Baumwolljacke nachtrauern.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 4 Jun 2018 - 7:37


Wendung
Das Blatt hat sich gewendet. Die Nebelkrähen bei der
Arbeit. Der heilige Dienst. Sachdienlich, sachdienlich, sachdienlich.
Rationalismus statt Gefühl. Wie anstrengend. Wird es jemals besser?
Ja, es wird. Wenn wir uns an das Anstrengende gewöhnt haben. Justus
und all die alten Vornamen. Der Trend geht zu englischen Vornamen?
Da lässt sich so schön mit angeben. Aber auch durch den Kakao
ziehen. Oh Mann, Zickenalarm.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 4 Jun 2018 - 8:45


Kreisel

Altes Spielzeug aus Holz, Blech oder Zinn. Die Plastikgeneration. Meere mit Müllbestattung.
Teppiche aus Plastikflaschen obenauf. Und die Wolken? Kämpfen auch mit Umweltverschmutzung.
Zewa wisch und weg. Die Werbung kennt die Lösung. Wegbereiter. Die sorglose Zukunft. Hans
Dampf in allen Gassen. Spuren hinterlassen. Aufnahmebereit sein. Die Antennen auf Empfang.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 5 Jun 2018 - 13:14


Weltenseele
Der Alleserfüller.
Die Blütenpracht.
Werbeflächen voll mit Plakaten.
Gemeingefährlich?
Isolierhaft.
Ausnüchterungszelle.
Ins Verderben rennen?
Beschützerinstinkte.
Nacht für Nacht zur Ruhe kommen.
Wechselspiele. Indisch gekleidet.
Ein Wahrheitsspiegel.
Vielfältige Wege.
Der Weg zum Ruhm.
Tapetenwechsel.
Das neue Kleid.
Einen neuen Anstrich verpassen.
Das frische Aussehen.
Eine Wohnung nach der anderen.
Sanierung der Altbauten.
Schiffe versenken.
Spiele spielen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jun 2018 - 12:37


Sesam
Die leckeren Sesambrötchen. Das bittere Sesammus. Der erfrischende Sturm,
aber seine schweren Verwüstungen. Die volle Blütenpracht, aber dann vergessen,
zu gießen. Das wohlbekannte Abendland und das viel gepriesene Morgenland. Gedichte
schreiben geht ja noch. Aber Gedichte auswendig lernen macht kribbelig. Ein Fahrstuhl
ist eine gute Erfindung. Und wer hat die häufigen Störungen eingebaut? Wohnen
zu ebener Erde? Mit der Angst vor Einbrechern leben? Nein, ohne Angst.
Kurs in Wundern.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jun 2018 - 12:40


Warten
Warten auf Godot? Warten auf besseres Wetter? Warten, dass ein
Wunder geschieht. Warten, dass die vom Krankenhaus anrufen. Genug
gewartet. Entweder es geht gut oder es läuft anders. Heilsame Gedanken
schicken. Zuversichtlich sein. Den Ernst der Lage nicht zu ernst nehmen.
Sich selber nicht so wichtig nehmen.  Die günstigen Gelegenheiten
warten darauf, erkannt und gepflückt zu werden.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jun 2018 - 12:52

Angebote    
All die vielen Angebote. Wie können die so runter gehen
mit den Preisen? Die Menge bringt`s wieder rein. Oder war`s
die Masse? Massenware. Massenversammlungen sind zu meiden.
Die Luft könnte knapp werden. Abtransport der Umgekippten.  
Hysterisch kreischenden Fans. Immer raus damit. Was weg ist,
ist weg. Und kann auch keinen Schaden mehr anrichten.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 10 Jun 2018 - 10:45



Verteiler
Das höchste Gut verteilen. Auf Nebenwegen gehen. Jeden Winkel
mitnehmen. Keiner wird vergessen. Drauf bauen können. Auf die ist Verlass.
Die Mehrzahl ist gemeint. Mit Geduld und Spucke, fängt man eine Mucke. Den
Steuermann ranlassen. Das Ruder abgeben? Die Segel hissen. Einmal um die
ganze Welt. Ein Skorpion in der Waschmaschine. Das glaubt uns wieder
keiner. Aber im Traum ist alles möglich.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 10 Jun 2018 - 10:49


Zurückgepfiffen
Der Frühling ist eingeläutet und es wird wieder am Bach entlangspaziert.
Überall freie Sicht und trotzdem hatte ich die beiden Raben übersehen: der eine
watete durchs Wasser und pickte im Wasser, als wäre es eine Wiese. Und der andere
guckte ihm vom Ufer aus zu und als ich vorbeiging, ohne sie zu sehen, hat er mich
zurückgepfiffen, bzw. drei mal sehr bestimmt Arrrgh gerufen. Danke.
Nächstesmal werde ich achtsamer sein.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 12 Jun 2018 - 6:29


Vollbracht
Es ist vollbracht, in dieser Nacht. Ein neuer Tag ist da. Den füllen wir mit Taten und
denken uns was aus. Das Danken nicht vergessen. Die Ziege bleibt im Stall. Gemeckert
wird heut nicht. Es wird sich gefreut, Ihr lieben Leut und ganz viel gelacht. An allen
Ecken gibt`s was zu tun und zwischendurch dürfen wir ruhn. Ein Lied auf den
Lippen und schon geht es los.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 12 Jun 2018 - 12:45


Würde
In Würde sterben? Das Alter mit Würde tragen. Ein würdevoller Umgang
miteinander. Ehre wem Ehre gebührt. Ein Plätzchen ergattern. Immer die besten
Rosinen rauspicken? Oder mal den anderen was überlassen? Dem einen seine Nachtigall.
Die Gesänge unterscheiden lernen. Ein gutes Gehör haben. Verschiedene Hörgeräte
ausprobieren. Manchmal ist es leichter, nicht alles mitzukriegen. Zuviel Krieg.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 12 Jun 2018 - 20:00


Wegbereiter
Die Hydraulik muss stimmen. Oder war das die Hermetik? Nein, die Statik war`s.
Ergonomisch richtig sitzen. Auf ergonomisch ausgerichteten Stühlen. Ergonomisch
angepasst? Klingt stimmig. Die Stimmgabel zum Klingen bringen. Die Musiklehrerin,
die die Schallplatten mit dem Handrücken vom Staub befreite. Beeindruckend.
Manche Bilder wird man wohl nie los. Und manches vergisst man sofort.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 12 Jun 2018 - 20:02


Verständnis
In den Schuhen des anderen gehen. Die Dinge mit den Augen der anderen sehen.
Sich in deren Lage versetzen und ihre Umstände berücksichtigen. Das vermindert die
Gefahr der vorschnellen Urteile. Das erspart uns Nerven, die es sonst kosten würde,
wenn jede Palme gleich erklommen würde. Oder das HB Männchen konstant in der
Luft hängen bliebe. Zickenalarm war gestern. Klingende Freude ist heute.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 15 Jun 2018 - 8:26


Zufrieden
Nach getaner Arbeit. Und keiner da, der einem querkommt.
Die Antennen können mal eingefahren werden. Entspannt zurücklehnen
und an gar nichts denken. Geht aber nicht sehr lange. Neue Ideen melden
sich zu Wort. Das bloße Dasitzen macht schnell kribbelig. Eh man sich
versieht, geht`s wieder vom Hundertsten ins Tausendste. Seufz.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 17 Jun 2018 - 19:33

Verquer
Das liegt uns verquer im Magen. Verqueres Denken.
Honigkuchenpferde. Die Rede des Herrn. Eine schillernde Rede.
Die Rede an das Volk. Sich die Rede zu Herzen nehmen. Seitlich rausgucken.
Etwas für wahr halten. Szenekino. Glaubensrichtung. Bekennerbrief. Die schiefe
Bahn. Ein schräger Vogel. Mütze auf und los. Spaziergänger wollen was sehen.
Café zur schönen Aussicht. Merkblätter verteilen. Die Ebenen wechseln.
Er glänzt mit seinem Wissen. Klimawandel? Alles Illusion.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 17 Jun 2018 - 19:41


Feiern
Was feiern wir heute? Den Begin des neuen Monats. Geburtstage.
Feiern wie die Feste fallen. Feierlaune. Freudenfeuer. Der Saatgedanke.
Begriffsbildung. Begriffliche Arbeit. Der Deutsche hat den Begriff. Die Begriffe
abarbeiten. Thema statt Drama. Nicht gleich ins Drama gehen. Sachdienlich.
Nicht zur Person, sondern zur Sache diskutieren. Haltungsnoten verteilen?
Wollen wir das? Manchmal geht es noch mit einem durch.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 21 Jun 2018 - 20:02


Fairness
Fairplay. Den anderen so lassen. Das ganz normale Tempo.
Der ganz gewöhnliche Ablauf. Raketen ins All geschickt. Sind alle
zurückgekommen? Verschollen. Vermißtenanzeige. Suchhunde. Den
Wald durchkämmt. Die nahen Gewässer abgetaucht. Keine Spur vom
Vermißten. Weltbestzeit gelaufen. In Rekordtempo geschwommen.
Rekordverdächtige Runden gedreht. Dem Schicksal seinen Lauf
lassen. Nicht künstlich eingreifen. Der Natur ins Handwerk
gepfuscht. Keine Geduld gehabt. Geduld IST.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 22 Jun 2018 - 12:53



Bereitschaft
In die Bereitschaft gehen. Bereit sein ist alles? Das Mahl ist bereitet.
Bereit zum Äußersten? An seine Grenzen gehen. Bereitschaftsdienst. Sich
freiwillig melden. Eine Beschäftigungstherapie. Der Umgang mit alten Leuten.
Die Angehörigen mit einbeziehen. Bittere Klage mitten auf dem Wochenmarkt.
Sie durfte ihren Mann nicht bei der Beschäftigungtherapie unterstützen.
Immerhin hat es ihr einen Spaziergang in der Sonne beschert.
Man weiß nie, wozu etwas gut ist.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 24 Jun 2018 - 21:57


Freigang
Was für die einen selbstverständlich ist, ist für die anderen unerreichbar.
Die unterschiedlichen Voraussetzungen. Und die unterschiedlichen Vorgehensweisen.
Die Schwarzmaler und die ewig Begeisterten. Wie Sonne und Mond. Wie die zwei Königskinder.
Sie konnten zusammen nicht kommen. Die Stimme aus dem Nirgendwo: wähle die
Mitte zwischen den Gegensatzpaaren. Gute Idee. Begeisterung IST.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 24 Jun 2018 - 22:01


Fassung
An die eigenen Grenzen gelangt? Der Aufschrei: ich fass es nicht.
Vielleicht lieber verrückt werden? Ich werd verrückt, ich werd nicht wieder.
Tiefsinniges, einfach so dahergesagt. Eine Urschreitherapie. Ab in den Wald?
Oder lieber ans tosende Meer. Oder unter der Brücke, wenn die Züge
drüber donnern. Erfrischt und befreit zurückkehren.
Bis zum nächsten Mal.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 24 Jun 2018 - 23:13



Wechsel
Seitenwechsel. Halbzeit und die Sonne im Rücken. Wie
angenehm. Noten lesen können. Vom Blatt spielen. Auch mal
improvisieren. Jahrelang zum Unterricht gehen? Welch eine Qual.
Die Eltern geben soviel Geld aus. Und alles nur deinetwegen?
Welch ein Erbe. So kleine Schultern und solch große Lasten
tragen. Wir lernen für`s Leben, nicht für den Lehrer.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 27 Jun 2018 - 9:45


Kühlung
Die Kühlung ist defekt? Ob es auch ohne Kühlschrank geht?
So oft schon kurz davor, ohne dies und ohne das auszukommen.
Aber dann ging`s doch nicht. Ebbe und Flut. Auf und ab. Ein kommen
und gehen. Erst alles ausmisten und dann neue Käufe tätigen.
Die freien Räume werden wieder gefüllt. Wankelmütig?
Nö, vielseitig interessiert. Und sehr flexibel.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 27 Jun 2018 - 20:12


Anschauung
Ganz viel Zubehör. Nächtelanges Schaffen.
Nicht mehr aufhören können. Seidenmalerei. Bastel-
stunde. Der Herbst liefert das Material. Selbstgemachte
Geschenke. Ideenreichtum. In Büchern nachlesen. Kreativmärkte.
Unter die Räder kommen. Einfach von zu Hause weglaufen. Genug
haben. Das Maß ist voll. Und dann? Beginnt derselbe Zirkus von vorn.
Nur an einem anderen Ort. Vom Haben zum Sein. Wunderschöne
Dinge gibt es. Satt sein vom bloßen Anschauen. Das erspart
Fehlkäufe. Der Kleiderschrank platzt aus allen
Nähten und wir auch. ISSO.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 27 Jun 2018 - 22:24


Tollkühn
Klingt wie Tolkien. Gemeint sind aber die tollkühnen Männer in ihren
fliegenden Kisten. Die Schauspieler von früher sind nicht mehr. Das Leben
geht weiter. Ihre Filme lassen sie wieder aufleben. Das doppelte Lottchen.
Tränen vergießen. Pipi Langstrumpf macht Mut. Vertraut mit Afrika
dank Hatari. Die wilde Jagd durch`s Kaufhaus. Kleine Elefanten
als Spürhunde.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 30 Jun 2018 - 22:03




Verreisen
Wenn einer eine Reise tut, dann kann er was erzählen.
In anderen Ländern ein neuer Mensch sein. Zurück in der Heimat
dann der schleichende Prozess, zurück in den alten Trott. Warum erst
ins Ausland reisen. Die Verwandlung müsste doch auch hier zu schaffen
sein. Grenzenlose Freiheit. Freiheit bedeutet, das rechte zu tun,
sprach einst Goethe.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 6 Jul 2018 - 19:50


Umkehr
Der entscheidende Satz.
Das ganze Konstrukt.
Zur Umkehr gebracht.
Schmückendes Beiwerk.
Ketten und Ringe ablegen.
Ein jedes Ding hat seine Zeit.
Und plötzlich ist alles anders.
Friede auf Erden.
Von einem Extrem zum anderen  
und dann die Mitte gefunden.
Glückwunsch. Ein weiter Weg.
Er ist geschafft.
Jetzt nur nicht ausruhen
auf den Lorbeeren.
Es gibt noch viel zu tun.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 9 Jul 2018 - 6:30


Grundsätze

Fallen lassen. Vom höchsten Turm springen. Das höchste Gut auf Erden.
Prinzipien herausarbeiten. Grundsätze erkennen. Vergleichen und abwägen.
Drum prüfe, wer sich bindet. Langstreckenläufer. Einfach weglaufen. Den Alltag
abschütteln. Im Verborgenen. Die dunkle Leseecke. Mit Taschenlampe lesen.
Unter der Bettdecke. Die Eltern überlisten. Was Hänschen nicht lernt, das lernt
der Hans nimmer mehr. Die Großen und die Kleinen. Auf die Großschreibung
verzichten? Immer noch sehr gewöhnungsbedürftig.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 9 Jul 2018 - 20:59


Lückenbüßer
Mit jemand Vorlieb nehmen?
Vor Gott sind alle Menschen gleich.
Das muntere Treiben.
Der große Abgesang.
Klangzauber. Trommelfeuer.
In Ehren halten.
Viele Köche verderben den Brei.
Verschiedene Ansichten.
Alles unter einen Hut bringen?
Zuwenig Platz.
Wir lassen das mal so stehen.
Nebeneinander.
Der alleinige Herrscher.
Die Untertanen.
Was recht ist, soll auch
recht bleiben.
Entzückende Kinder.
Ganz große Seelen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 9 Jul 2018 - 21:37


Langzeit

Langzeit oder
Kurzzeitgedächtnis?
Aus dem Trüben fischen.
Nichts genaues weiß man nicht.
Verfärbtes Papier.
Verwaschene Hosen.
Mit oder ohne Flicken?
Wer mag denn noch nähen?
Die Zeiten ändern sich.
Vorlieben kommen und gehen.
Jahrelange Marotten.
Als hätt es sie nie gegeben.
Sich selber beobachten.
Eine Ära geht zuende.
Ganz von allein.
Schuhe putzen ist geblieben.
Der Mond ist auch noch da.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 9 Jul 2018 - 21:59


Denkbar
Es wäre denkbar, sich zu besinnen. Und die Gewalt rauszunehmen.
Drum prüfe, wer sich ewig bindet, an eine Sprache der Gewalt. Unwissenheit
ist das Problem. Unbewusst was raushauen? Anhalten und jedes Wort ein paar mal
im Herzen bewegen. Ist es hilfreich für die anderen? Bringt es uns weiter? In dem
gemeinsamen Bemühen, dass niemand mehr leiden muss? Viele Köche und
viele Ideen. Sie müssen den Brei gar nicht verderben. Sie können
ihn verbessern.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 12 Jul 2018 - 13:18


Teilchen
Winzig kleine Teilchen. Sie ergeben irgendwie ein Ganzes. Mikroskopische
Feinarbeit. Mosaike bilden. Puzzle zusammenbauen. Den Esstisch wochenlang
blockieren. Die Modelleisenbahn und ein Wohnzimmer im Ausnahmezustand. Besucher
müssen mitspielen. Kaffe und Kuchen wird zwischen den Gleisen serviert. Und dann
war da noch die Carrera Bahn. Der Opa war begeistert. Sowas schönes hatte
er nicht als Kind.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 12 Jul 2018 - 13:19


Extreme
Das böse Wetter. Muss herhalten für alles Mögliche und kann doch
nichts dafür. Wer soll denn das noch aushalten? Und überhaupt und so.
Immer diese Schwankungen. Himmelhochjauchzend, zu Tode betrübt.
Das geht doch nicht auf Dauer. Gleichmut, wo bist du? Für Ent-
spannung sorgen. Und alles nicht so ernst nehmen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 13 Jul 2018 - 0:35


Arbeit
Im Eifer des Gefechts. Im Getümmel. Kaufrausch. Immer shoppen wollen?
Bei Muttern was abstauben? Ganz selbstlos handeln. Selber zahlen. Für die
andern mal bezahlen. Überraschen Sie Ihre Lieben. Die Küche bleibt kalt, höhö.
Heute mal ohne mich. Das sonst so Selbstverständliche mal richtig schätzen
lernen. Ach, so läuft der Hase. Genau, das sind keine Pinguinschritte.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 13 Jul 2018 - 0:36


Nachteule
In Frieden auseinandergehen. Der eine tut dem andern nix. Niemand
kann ihnen ein Haar krümmen. Sie stehen unter seinem Schutz. Der heilige
Schutzpatron. Sich an die Regeln halten. Sie haben ihr gut zugeredet. Aber
die Entscheidung kann ihr letztlich niemand abnehmen. Eine Nacht drüber
schlafen? Nein, heute machen wir die Nacht zum Tag. Mit Nickerchen
am Nachmittag ist das kein Problem. Andiamo!




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 27 Jul 2018 - 17:46


Tauziehen
Wer hat die stärksten Nerven? Loslassen statt ziehen. Das spart so
einiges. Wetteifern auch sein lassen. Zu einer Sache hinstreben genügt
schon. Das Sahnehäubchen. Die trockenen Kekse könnte man mit einem
Stück Sahne essen. Autsch! Die freudschen Versprecher kriegen Junge.
Was redet man manchmal für einen Unsinn. Aufzählen wollen, was man
in letzter Zeit so alles vergessen hat? Geht nicht. Vergessen. Es gibt
nur das dumpfe Gewahrsein, dass es ziemlich häufig war.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 28 Jul 2018 - 19:16


Verhältnis
Ein gutes Verhältnis.
Fromme Wünsche.
Spaßeshalber. Ernste Gedanken?
Freude. Klingende Freude.
Die Seele lacht, wenn der Mensch lernt.
Erfahrungen machen.
Aus Schaden wird man klug?
Der edle Weg durch Nachdenken.
Das Fass zum Überlaufen bringen.
Den Käse den Berg runterrollen.
Alles Käse? Schräger Sprachgebrauch.
Langer Rede kurzer Sinn.
Wasser ist zum Waschen da.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 29 Jul 2018 - 5:19


Laufen
Am laufenden Band. Einmal durch den Park laufen. Trainieren für einen
Marathonlauf? Endorphine ausschütten und gar nicht mehr aufhören wollen?
Die Fastenzeit brechen oder immer weiter machen. Erfahrungsberichte, die einen
aufhorchen lassen. Lichtnahrung und solche Sachen. Auf Diät sein und immer
Hunger haben? Mit der Diät aufhören und sich des Lebens freuen.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 31 Jul 2018 - 11:27


Verlass

Verlass dich drauf und du bist verlassen? Eine Versammlung
vorzeitig verlassen. Unser gutes Recht. Da wo es recht ist, da
geht es weiter. Freiheit bedeutet das rechte zu tun. Disziplin bringt
Freiheit? Erst wenn das Hündchen Disziplin gelernt hat, kann man
ihn von der Leine nehmen. Das Abendmahl und das Abendgebet.
Die Englein wachen in der Nacht. Und auch bei Tag.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 31 Jul 2018 - 11:28


Verpflichtung

Haben Sie schon gehört. Wissen Sie schon das Neueste?
Tratsch im Treppenhaus. Immer auf dem Laufenden. Wissen ist Macht?
Das oberste Gebot? Anstand und Harmlosigkeit lautet es. Warum kompliziert,
wenn`s auch einfach geht. Die Essenz aus den Dingen ziehen. Kilometerlange
Erklärungen? Was will uns das sagen? Geht auch mit wenigen Worten.
Oder den Nagel auf den Kopf treffen.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 4907
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Am Morgen aufgeschrieben ...

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 18 von 19 Zurück  1 ... 10 ... 17, 18, 19  Weiter

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten