Klingende Freude

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 14 Jul 2017 - 16:36





Ihr Lieben!
Ich wünsche Euch einen lichtvollen,
gesegneten und liebevollen SONN-Tag.
In herzlicher Verbundenheit
Barbara


Tages-Botschaft von Erzengel Gabriel
"Wenn Ihr den Erfolg aller Anderen als Zeichen dafür sehen würdet,
dass Ihr Euch energetisch gesehen mit Euch selbst zusammentut, würdet
Ihr Euch gegenseitig feiern und unterstützen wie nie zuvor. Ihr alle würdet Eure
Angewohnheit, über Probleme und Sorgen zu sprechen, aufgeben und miteinander
all das teilen, was richtig ist in Eurer Welt. Ihr würdet Abstand von Urteils- und Mangel-
basiertem Denken nehmen, wenn ihr die Beweise für die Leistungen Anderer sehen könntet.
Ihr würdet beginnen, einander in dem Wissen zu fördern und aufzurichten, dass das, was
mit jedem Einzelnen geschieht, das Ganze unterstützt, und Euer gemeinschaftlicher Fokus
wird Wirklichkeit. Ihr könntet beginnen, wirklich miteinander zu teilen und Euer Licht so
hell strahlen zu lassen, wie Ihr tatsächlich seid. Seht ihr? Es ist an der Zeit, sich über
falsche Bescheidenheit und den negativen Fokus hinaus zu entwickeln, Euch einzu-
finden, um ganz und gar den Schritt in Eure Bestimmung und Eure Freude hinein
zu machen. Leuchtet, Ihr Lieben, und ermutigt Andere, ihre Erfolge eben-
falls zu feiern! Letztendlich treibt Ihr diesen großartigen Wechsel
der Zeitalter gemeinsam voran."


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Elefantenohren

Beitrag  Der Kapitän am Fr 14 Jul 2017 - 17:32




Umstrukturierungsmaßnahme
das Fett am Bauch wird zu Ohren umgeformt,
damit man sich bei dem ganzen Stress auch mal
Luft zufächeln kann.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 14 Jul 2017 - 18:14




Ihr Lieben! Ihr habt bei der Entscheidung JETZT auf der Erde
sein zu wollen und zu dürfen, den Auftrag angenommen, Eure LIEBE,
Eure Herzlichkeit und Euer GOTTVERTRAUEN beispielhaft vorzuleben.
Viel Freude beim Erleben großer WUNDER unserer Zeit. In herz-
licher Verbundenheit kommen LIEBESGRÜSSE zu Euch
von Barbara


Sei auf Dein inneres SELBST ausgerichtet.
Orientiere Dich auf das spirituelle Leben, dann bist Du in tiefster Verbindung mit dem GÖTTLICHEN.
Du erlebst eine tiefe Empfindung von Wohlgefühl und den höheren Sinn und Zweck Deines SEINS. Dieses bewusste
Verbundensein weckt die Bedeutung Deines eigenen Lebens, gibt dem eigenen Sein Sinn, Richtung und Stärke. Man entdeckt,
dass in der eigenen „Welt“ Veränderungen vor sich gehen und die Notwendigkeit besteht, in jedem Moment präsent zu sein. Man
spürt, dass etwas stark erneuert wird und die „Trennung“ zu Ende geht. Man spürt, dass ein starkes Licht wirkt, das das Herz
und die Seele „anspricht“. Es ist jetzt Zeit, die heilige Verbundenheit mit allem Leben zu würdigen, denn wir sind ALLE EINS
und ALLES LIEBEVOLLE wirkt sich auf die Gesamtheit aus zum Wohle des Ganzen. - Barbara Trapp-Hüngerle -





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 16 Sep 2017 - 17:35

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 3 Okt 2017 - 0:47


Jahrmarkt
Im Himmel ist Jahrmarkt, wieder mal. Eine Engelversammlung.
Die göttlichen Heerscharen. Hilfe in Anspruch nehmen. Um Hilfe bitten.
Oder an Solaras Hinweis denken: wir sind die Hilfe von oben. Ganz schön
alt geworden. Die grauen Haare werden nicht versteckt. Und die Falten
dürfen sich vermehren. Was einem früher mal wichtig war, das ist es
später oft nicht mehr. Dafür gibt`s dann neue Macken.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am So 29 Okt 2017 - 7:42


Traumhaft
Diese Wiese und jener Garten. Landschaftsmalerei. Mit der Staffelei
unterm Arm geht`s raus in Wald und Flur. Hobbymaler und ihre Zuschauer.
Die Porträtmaler in Paris. Brotlose Künste? Das tägliche Brot verdienen. Die
Rentner haben ausgesorgt. Die kleinen Wehwehchen gibt`s gratis. Alles
noch erträglich, solange man nicht früh am Morgen mit Bus und Bahn
unterwegs sein muss.




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Mi 8 Nov 2017 - 11:21





so oder so ...

Heaven & Earth Spirits
https://www.youtube.com/watch?v=IGtucWdzMX8

geek

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 14 Nov 2017 - 20:28


Klingende Freude
und ein Minimum an Disziplin.
Den Brennpunkt halten, dann kommen einem
die psychischen Kräfte schon zu.
Danke, Herr Melchizedek




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Hören und sehen

Beitrag  Der Kapitän am So 19 Nov 2017 - 17:40

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Danke

Beitrag  Der Kapitän am Fr 1 Dez 2017 - 11:37


Mendelssohn Klavierkonzert Nr. 1
https://www.youtube.com/watch?v=2GGx8TRWFVA

Mendelssohn Violinkonzert - Jascha Heifetz
https://www.youtube.com/watch?v=N0tqdhbnpn8




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Animationen

Beitrag  Der Kapitän am Di 5 Dez 2017 - 11:27


Arthur
https://youtu.be/yNm1_BYNWzk
Clay animation film directed by Guionne Leroy .1997.
Visual poem based on the music of Purcell "King Arthur"


Purcell - Passacaille
https://youtu.be/EE-5rFLapjM

albino

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Klingende Freude!

Beitrag  Der Kapitän am Di 5 Dez 2017 - 11:58






avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Mooji

Beitrag  Der Kapitän am Di 5 Dez 2017 - 19:52


Giving Birth to Yourself
https://www.youtube.com/watch?v=u2t_o625aow
Arunachala Satsang with Mooji





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 5 Dez 2017 - 19:55




so oder so ...

in seiner Mittagspause ...
https://www.youtube.com/watch?v=STixrDVEBrU
ein Arbeiter begeistert das Publikum mit seinen Fähigkeiten am Klavier

sunny

Für Elise in Different Tastes - Maan Hamadeh
https://www.youtube.com/watch?v=vUxvoieB0fA

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 4 Jan 2018 - 22:55

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 4 Jan 2018 - 23:10


Freigang

Freigang drinnen und draußen. Hinter dicken Klostermauern
und außerhalb von hohen Gefängnismauern. Flüchten wollen. Der eine nach
drinnen, der andere nach draußen. Die Flucht vor sich selber. Sich selber in die
Augen schauen. Lachen üben vorm Spiegel. Sich selbst überraschen. Die täglichen
Fahrten im rundum verspiegelten Fahrstuhl. Das übt. Und die vielen Begegnungen
unterwegs? Das übt auch. Hingucken, weggucken, lächeln, grüßen, Platz
machen. Mit anschließender Selbsterkenntnis. Oder auch nicht.





avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 8 Jan 2018 - 12:56


Mit heiterem Herzen
"All den Anfechtungen des Lebens entgegenzutreten, ist Buße genug.
Sie brauchen Schwierigkeiten nicht zu erfinden. Mit heiterem Herzen allem
zu begegnen, was das Leben bringt, ist alles an Entbehrung, was Sie brauchen.
Teilen Sie bereitwillig und gerne alles, was Sie haben, mit jedem Bedürftigen.
Erfinden Sie keine selbst auferlegten Grausamkeiten." (Nisargadatta)

Wink

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mo 8 Jan 2018 - 13:16



Freude daran haben,
z.B. wenn die letzten Blätter rascheln.

Nicht auf Zweckmäßigkeit achten.
Da darf sie sich dran halten.

Lieber irgendeine Nullnummer machen,
die einem Freude bereitet.



avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 16 Jan 2018 - 20:56


Boh, es gab 2 Spätrunden nach einigen Ausfällen gestern und heute.
Platon verkündete freudig: endlich klappt die Kommunikation ohne Telefonate !
Ziodenes und die Edelsteine hatten sich einige Male unterwegs gezeigt.
27. Oktober 2017




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 17 Jan 2018 - 20:14


Mit heiterem Herzen

"All den Anfechtungen des Lebens entgegenzutreten, ist Buße genug.
Sie brauchen Schwierigkeiten nicht zu erfinden. Mit heiterem Herzen allem
zu begegnen, was das Leben bringt, ist alles an Entbehrung, was Sie brauchen.
Teilen Sie bereitwillig und gerne alles, was Sie haben, mit jedem Bedürftigen.
Erfinden Sie keine selbst auferlegten Grausamkeiten." (Nisargadatta)




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Klingende Freude

Beitrag  Der Kapitän am Mi 7 Feb 2018 - 11:36

Die Telefonate wurden immer länger und Felix jammerte in einer der Frührunden: das ist alles so viel und so schnell und so früh! Kommentar: das ist der Bodhisattva. Das gehört gar nicht Felix, sondern dem Bodhisattva. Steuern zahlen an den Mahachohan. Und zwar Klingende Freude als Steuern an den Mahachohan zahlen und das, was dann bleibt, das gehört Felix. Das, was bei Castaneda der Adler ist, entspricht dem Mahachohan. Und das Problem der Rekapitulation? Das entfällt mit Klingender Freude. Das ganze Castaneda Material entfällt mit Klingender Freude.

Leben und nicht schnelle Erkenntnisse erzwingen. Das Leben leben und einfach nur streben nach Erkenntnis. Ohne Gewalt. Nicht schnell und nichts erzwingen. Alle Zeitprobleme sind beim Mahachohan gesammelt. Astrologie vom Standpunkt der Geistigen Hierarchie. Überlegen, was für ein Privatleben und was für ein Berufsleben passt dazu. Bei Aristoteles ist das öffentliche Leben Philosophieprofessor. An der Universität machst du ein vorbildliches Leben, kümmerst dich und wirst Wissenschaftler. Sie wiederholen sich jetzt immer wieder, das ist die Zigarrengalaxie. Der Jünger muss darüber hinausgehen. Nicht wiederholen, sonst bist du kein Jünger. Musst dich nicht einlassen auf die Widerspiegelung der Widerspiegelung. Berne ist ja viel zu groß, weil die Leute da draußen so verblendet sind. Ding und Wesen auf Einzelebene. Gegenstand auf kollektiver Ebene. Objekt ist das Wesen auf Gruppenebene. 2015


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 13 Feb 2018 - 22:19


Aufmunterung zur Freude

Wer wollte sich mit Grillen plagen,
solang uns Lenz und Jugend blühn;
wer wollt` in seinen Blütentagen,
an finstrer Schwermut Altar knien.

Die Freude winkt auf allen Wegen,
die durch dies Pilgerleben gehn;
sie bringt uns selbst den Kranz entgegen,
wenn wir am Scheidewege stehn.

(by Ludwig Hölty)


cheers


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 10 März 2018 - 11:55

Es fehlt die Freude.
Einfach ausstrahlen!

Oberlehrer ON:
Die Klingende Freude ausstrahlen
und schon ist sie da!
Oberlehrer OFF.


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 10 März 2018 - 12:00





Klingende Freude als Steuern zahlen

Die Telefonate wurden immer länger und Felix jammerte in einer der Frührunden: das ist alles so viel und so schnell und so früh! Kommentar: das ist der Bodhisattva. Das gehört gar nicht Felix, sondern dem Bodhisattva. Steuern zahlen an den Mahachohan. Und zwar Klingende Freude an den Mahachohan als Steuern zahlen und das, was dann bleibt, das gehört Felix. Das, was bei Castaneda der Adler ist, entspricht dem Mahachohan. Und das Problem der Rekapitulation? Das entfällt mit Klingender Freude. Das ganze Castaneda Material entfällt mit Klingender Freude. Leben und nicht schnelle Erkenntnisse erzwingen. Das Leben leben und einfach nur streben nach Erkenntnis. Ohne Gewalt. Nicht schnell und nichts erzwingen. Alle Zeitprobleme sind beim Mahachohan gesammelt.

Astrologie vom Standpunkt der Geistigen Hierarchie. Überlegen, was für ein Privatleben und was für ein Berufsleben passt dazu. Bei Aristoteles ist das öffentliche Leben Philosophieprofessor.   An der Universität machst du ein vorbildliches Leben, kümmerst dich und wirst Wissenschaftler. Sie wiederholen sich jetzt immer wieder = Zigarrengalaxie. Der Jünger muss darüber hinausgehen. Nicht wiederholen, sonst bist du kein Jünger. Musst dich nicht einlassen auf die Widerspiegelung der Widerspiegelung. Berne ist ja viel zu groß, weil die Leute da draußen so verblendet sind. Ding und Wesen auf Einzelebene. Gegenstand auf kollektiver Ebene. Objekt ist das Wesen auf Gruppenebene.


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Erinnerung

Beitrag  Der Kapitän am Mo 23 Apr 2018 - 22:31

Okt. 2014

Freude und Ruhekissen? Nein.

Kommentar: sich einfach nur freuen geht nicht. Denn weil ich mich freue, kann ich was pflegen.
Klingende Freude ist mit der Seele verbunden. Sladdi will die Kraft, um was zu pflegen, verleugnen.
Dann ist sie schnell verausgabt. Freude und Ruhekissen? Nein. Freude und was pflegen.
Der Onkel pflegt die Dinge. Wir anderen wollen die Dinge nicht pflegen.

Als Sladdi noch bei der Telekom gearbeitet hat, ist ihre klingende Freude zu den anderen Mitarbeitern gegangen und die haben dann Attribute damit gepflegt. Das muss Sladdi sich erstmal zurückerobern. Es ist jetzt alles nicht mehr so groß wie bei der Telekom. Ihre klingende Freude ging damals mindestens in fünf Abteilungen gleichzeitig. Darum findet sie ihre Wohnung jetzt nicht mehr, ist alles viel zu klein. Sollten die Mitarbeiter Sladdis klingende Freude damals nicht effizient genutzt haben, kann sie denen kleine Krokodile schenken, die die Mitarbeiter in den Allerwertesten beißen.

Shocked
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 26 Apr 2018 - 22:31

Mai 2014

Erinnerungen



Es ist dein Privatleben, was du da gestaltest. Das sind keine Kampfeinheiten. Leben ist nicht 24 Stunden am Tag Computerspiele zu machen. Bist auf Ballerspielkurs und bekommst das dann in deinem Alltag. Achten, dass die Persönlichkeit nur im Selbst greift. Und die ewige Prinzipienreiterei? Was soll der Scheiß? Dann fliegen dir die Bücher um die Ohren. Dieses Spiel haben wir schon seit den Griechen.

Es ist alles voll mit Gefühl, voll mit Persönlichkeiten. Wir brauchen das deutsche System, die Deutschen müssen psychologisch kämpfen. Ansonsten fällt alles vom Himmel (gehst im Park spazieren und wirst überfallen). Deshalb auf Reinheit achten. Die Katholiken wollen zwar Reinheit, wollen aber nicht die Fußböden wischen. Willst du privat nit ihnen was zu tun haben? Wenn du einem Bettler Geld gibst, bedeutet es, dass du privat mit ihm was zu tun haben willst.

Wird jetzt verständlich, warum der Onkel das alles pflegt? Maße und Gewichte einhalten. Es darf kein Zufall sein im Alltag, der Zufall muss zufällig sein. Beispiel: eine Schere muss so runterfallen, dass das nicht mit tausend Wundern verbunden ist. Der Onkel kann nachts nicht schlafen, weil es tausend mal knackt in seiner Wohnung. Was sollen diese Dinge? Die Engländer mögen solche Spukgeschichten.

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Fr 27 Apr 2018 - 8:01

Immer das Gegenteil?

Wenn ich das Mütterlein
damals am Mittag m Heim ablieferte
und ihr vorm Fahrstuhl zurief:
Klingende Freude! oder später
Klingende Freude ausstrahlen!
guckte sie ganz mürrisch.

Aber wenn ich ihr zurief:
und denk dran,
immer schön grimmig blicken!
dann lachte sie sich kaputt ...

Very Happy
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Ding Dong

Beitrag  Der Kapitän am Sa 26 Mai 2018 - 22:13



Dead Can Dance
https://www.youtube.com/watch?v=Ys5xfdn5rlo
Song of the Stars (Pina version)

Schwäne und Klaviemusik
https://youtu.be/AxS4joVMkjU

Katzen im Garten
https://www.youtube.com/watch?v=DdyY3YrQJsM

Gefüllte Paprikaschoten
https://www.youtube.com/watch?v=3aN5JQ6xMsY


avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Klingende Freude

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten