Die Solara Zeit

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach unten

Altar und Fernseher

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:29

Solara schrieb, die Menschen benutzen den Fernseher als einen Altar in ihrem Wohnzimmer.
Aber es ist so herum: der Fernseher ist ein Altar, auf dem die Kritik der reinen Vernunft
und andere Werke von Kant liegen. (27. Juni 2014)
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das Solarazeugs

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:29

Die philosophischen Begriffe sind mit dem Buddha verbunden. Kant hatte mathematische Begriffe. Es verblieb dann irgend so ein Bodensatz, das waren die Sterngeborenen, das ganze Solarazeugs. Das wurde so nach und nach freigesetzt, befreit und ist jetzt nicht mehr notwendig. Dann haben wir noch das Willensselbst von Archimedes. Archimedes ist die Selbstreproduktion des Buddha, was immer das heißen mag. (März 2012)
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Das GO von Solara

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:31

Das GO ist das Tibetische in Starborne.
http://www.nvisible.com/deutsch/GOde.html

Alle deutschen Übersetzungen
http://www.nvisible.com/deutsch/German.html

11. Jan. 2015

Like a Star @ heaven
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Machu Picchu

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:32


sunny

Ein Video mit Fotos von Machu Picchu



Tina Turner singt mit Kindern zusammen: Sarvesham Svastir Bhavatu


Kann mir nicht mehr vorstellen,
dass ich da oben auf Machu Picchu
mal rumgeklettert bin. Aber es war so,
im Jahre 1995.





10. Mai 2015

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Was für eine Nacht ...

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:33

Gestern Abend fiel ich mal wieder ins sogenannte Koma (Arbeit auf anderen Ebenen) und somit auch gleich ins Bett, nachdem das Mütterlein zu Hause abgeliefert worden war. Nach 4 Stunden war der Zustand beendet und die Nachtschicht am PC konnte beginnen. In einem anderen Forum wurde ich zur Peru Reise befragt und musste erstmal tieftauchen in meinen Erinnerungen: bin damals mit einer Bronchitis losgefahren. Eine Freundin und Zimmergenossin war genervt über den bösen Husten, es gab enorme Spannungen und die dünne Luft da oben sollte auch noch gemeistert werden. Es kam viel zusammen und ich kann mir im Nachhinein nicht mehr vorstellen, dass ich es tatsächlich 4 Wochen in Peru ausgehalten hab. Manchmal frage ich mich, war ich das wirklich? Wer hat da eigentlich diese Reise gemacht?

Es gab dramatische Momente. Solara hatte eine Genehmigung bekommen, damit wir eine ganze Nacht da oben verbringen konnten, um unsere Heiligen Tänze aufzuführen. Das Gelände wird normalerweise am Abend abgeschlossen, aber der Zugang sollte für uns geöffnet bleiben, damit wir die Möglichkeit hätten, die Toiletten aufzusuchen. Irgendwann stellte sich heraus, dass der Zugang doch verschlossen war. Ein Gruppenmitglied verirrte sich in der Dunkelheit und stürzte von einer dieser hohen Terrassen. Er kam noch in ein Krankenhaus, wo er aber kurz darauf "hinüberging". Die Peru Reise war die 11. Reunion und gleichzeitig die letzte. Auf der Nvisible Seite gibt es allerdings nur Fotos der Toröffnungen.

http://journey.emanaku.com/

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Regen

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:34

... und der Regen prasselte hernieder mitten in der Nacht mit den Heiligen Tänzen.
Zum Schluss haben wir uns Unterschlupf gesucht und die weißen Klamotten waren nicht mehr weiß.
Der wunderschöne rote Poncho von Solara hatte das Weiße dadrunter eingefärbt.

Very Happy
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

The AN.visible

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:35



Solara und das neue Land in Peru
http://anvisible.com/c/blog/
Die Fotos befinden sich jeweils unter den Texten.

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Weiße Klamotten

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:36

Warum ist sie immer zur Reunion mit Solara gefahren?
Um das Katholische in Solara zu hassen. Alles Katholische sammeln
und in Solara legen. Solara hatte es mit der kosmischen Acht. Das gefiel Sladdi,
weil sie so kosmisch ist. Die weiteren Unterweisungen von Freyja kann sie
selbst herausfinden, mit der Gedankenform. (Mai 2014)

Zeitsprung zum Juni 2015 ...
Felix hatte geschrieben, dass er durch Evangelias Texte in die Solara Zeiten zurückgebeamt wird,
mit den weißen Klamotten und ständig in bliss und ecstacy. Ja, Evangelia kann mit dem Amerikanisch -
Englischen viel anfangen und bleibt deshalb dabei. Aber Felix kann nichts damit anfangen,
auch intellektuell nicht und DESHALB bleibt er solange dabei.
Grusel. Der Zerstörer. Immer bei der Arbeit.

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Veranstaltungen

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:38

Frau Holle schrieb:

Solara und das neue Land in Peru
http://anvisible.com/de/category/blog-de/
Die Fotos befinden sich jeweils unter den Texten





Im Juni gab es zuerst eine Meisterklasse.
http://anvisible.com/de/veranstaltungen/
Leser der Karten und anschließend
die Aktivierung des Herzens von AN.

Im Juli wird es die Herz von AN Meisterklasse geben
und anschließend eine weitere Meisterklasse
Leser der Karten.

Kommentar:
das ist die Solara da draußen.
Sie arbeiten zusammen das Karma auf.
Inhaltlich ist da nichts, es ist ein Begriffe abarbeiten.

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:38

Die okkulte Ebene der Temperatur

Es wurde festgestellt, sie hätte die Disposition, schlecht denken zu können.
Und sie würde die okkulte Ebene der Temperatur wählen, statt der mentalen Werkzeuge.
Hüstel. Und somit spricht sie nicht mit hamburgischem, sondern mit französischem Idiom.
In Frankreich sind die astralen Organe deutsch. Sie hat sich von Solara erklären lassen,
was deutsch ist, wenn sie an einer Reunion bei Solara teilgenommen hat.

Das ganze 11:11 Klimbim war eine Dienstleistung von Solara.
Was bei den Einzelnen okkult verdreht war, hat Solara durch ihre
Körperbewegungen ausgedeutet. Vom Selbst her ist Solara amerikanisch.
Aber sie spricht und denkt deutsch, mit dem Idiom des Amerikanischen.
Die englische Sprache haben die Amerikaner gewählt, weil sie sich auflösen wollen.


sunny

Hab grad gesehen, das Telefonat begann so: es ging zu den Tibetern - Bodhi? Das japanische Organ und nicht Bodhisattva. Die Tibeter setzen die unteren Organe als Sonnenorgane ein. Sie glaubten, das Klima sei nicht wichtig. Von wegen lange Hose im Winter und kurze Hose im Sommer. Im 18. Jahrhundert war das tatsächlich nicht so wichtig, aber jetzt hat das Wetter große Bedeutung. Feuer durch Reibung, im kollektiven System, ist physisch gemeint (eine Unterhose wärmt). Guter Anstand, Pflicht gegen sich selbst, nicht Grünzeug behangen, sondern maßvoll kleiden. Selber entscheiden, achten dass keine Temperatur, keine Energie. Sie hat japanisches Bodhi Organ. Statt Deva Organ hat sie Temperatur. Mai 2014


Zuletzt von Der Kapitän am Sa 7 Jul 2018 - 8:42 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Schnippisch?

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:40

Sept. 2015

Mit einem Schnipp wollen die Menschen immer alles haben.
Wenn ihnen das klar geworden ist, können sie umkehren
und werden dann auch gar nicht mehr so schnippisch sein
(schnippisch sein ist das Sozialverhalten von Solara).

study

avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:42

Inseln des Lichts
Geschrieben von Diamant am 24. Oktober 2003 11:48

Geistige Gemeinschaften im Objektiven zu bilden ist der nächste
große Evolutionäre Entwicklungsschritt für die Menschheit.

Bekannte Beispiele sind Findhorn.
Findhorn ist im Kollektiven Unterbewusstsein das Symbol
des höchsten Ausdruckes von Gemeinschaft.
Der Begriff Inseln des Lichtes ist durch Dr. Hurtak und
die Schlüssel des Enoch in das Kollektive Unterbewusstsein eingebrannt.

Dr. Hurtak bezieht dies stark auf „apokalyptische Bedrohungen“ die durch
einen aprupten Wechsel ins Wassermannzeitalter stattfinden kann, wenn die Hierachie
„blitzartig“ zur Erde herabsteigt und dies mit „Kataklysmen“ verbunden sein kann,
wenn die Menschheit sich nicht genügend für das geistige öffnet.
Hier sind die Inseln des Lichtes geistige Zentren des physischen Überlebens.
Durch rechte Gleichschaltung mit der geistigen Welt
kann die geistige Welt das Überleben der Form garantieren.

Solara entwickelt den Begriff der Inseln des Lichtes weiter.
Während ihres Experimentes „Ta-An-Nua“ einer Gemeinschaft in Montana,
das viel zu stark auf die Persönlichkeit von Solara aufbaute (was ihr selber bewußt war),
formulierte sie das eine Insel des Lichts der Bewusstseinszustand der Einheit ist,
der durch einen Menschen verkörpert wird.

Ta-An-Nua scheiterte mit finanziellem Totalschaden bei Solara.
Solara hatte gehofft das durch ihr persönliches Engagement andere
führende Menschen motiviert werden zum Einstieg in Ta-An-Nua.
Das Gegenteil war der Fall. Führungsfähige Menschen schauten Skeptisch zu
und warteten erst mal ab wie sich Ta-An-Nua entwickelen würde.

Die Zeugen Jehovas bieten in ihren Königreichssälen praktische Inseln des Lichtes an.
Geistig und auch physisch ist jeder Mensch dort eingeladen diese Zentren als
geistige Verteilungsstelle von Informationen und Kräften zu nutzen.
Die Organisation ist geistig absolut selbstlos.

Menschlich mag es Geschmacksunterschiede zu den Zeugen Jehovas geben,
aber jeder kann dort kommen und seine geistige Arbeit vornehmen
ohne das er auch nur subtil zu etwas gedrängt wird.

Die Antroposofie ist wohl weltführend,
was den funktionierenden Gemeinschaftsgedanken betrifft.

Diamant

.
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Mi 6 Jul 2016 - 19:47


15. Mai 2016



Eine Hochzeit

Uiuiui ... gestern las Felix im Blog AN Visible,
dass es am Maikatzentag (Muttertag) eine Hochzeit gab,
Solara selbst und Emanáku ...
http://anvisible.com/de/unsere-erste-hochzeit-am-herzen-von-an-teil-1/

Und was sagt Platon dazu?
Er nennt Solara seit einiger Zeit nur noch die Kommerzbiene.
Und sie hätte nicht ihn geheiratet, sondern ER hat ER geheiratet.
Es ist ein schwules Paar, den Kräften nach. So sieht`s aus.

Platon hat immer gute Gespräche mit einem Buchverkäufer
und dabei kam u.a. heraus, eine Ehe ist nur dazu da,
damit alle gefoltert werden und unglücklich sind.
Die Ehe fügt einer Partnerschaft den Imperialismus hinzu.

Freyja sagt, man bleibe bei seiner Jugendliebe
und alles andere ergibt sich. Liebe wächst nicht.
Platon und Felix pflegen einen achtsamen Umgang
und das wächst auch nicht, aber die Liebe
zu den Aufklebern kann wachsen.

In einer Partnerschaft könnte man auch mal unhöflich sein.
Wenn die Liebe sehr groß ist, würde das darin untergehen.
Aber bei unseren Telefonaten können wir uns das nicht erlauben.


Zuletzt von Der Kapitän am Sa 14 Jul 2018 - 10:00 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Di 14 Nov 2017 - 12:34

Am 31. Dezember 2011:
der Torweg 11:11 hat sich geschlossen.

study
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Do 30 Nov 2017 - 7:26

Erinnerung

23. Sept. 2011

Wir hatten eben die Solara Zeit,
genauer gesagt die I am the sky, I am the sky Zeit.
Das war eben überall, Solara war überall.

Das gab`s noch nicht.
Das ist die I AM Präsenz.

Das innere Kind von Sladdi
liebt Solara über alles.
ISSO.

Wink
avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

.

Beitrag  Der Kapitän am Sa 7 Jul 2018 - 9:56

Erinnerung

Die Solara in Berlin ist der Onkel und die Solara,
die durchs schwarze Loch fliegt, ist die Solara in Amerika.

-
Nachtrag vom Jan. 2012
sky bedeutet sinnbildlicher Himmel, Psychologie des Einzelnen, sky ist kein Sternenhimmel,
heaven bedeutet aktive Götterhimmel, die der Einzelne erleidet.

-
Nachtrag von Jan. 2011

Das Neunte Tor
die Bilder sind jetzt fertig ...
http://www.nvisible.com/1111/9/9PhotoIntro.html




avatar
Der Kapitän

Anzahl der Beiträge : 5358
Anmeldedatum : 10.03.11

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Solara Zeit

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 2 von 2 Zurück  1, 2

Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten